Die AkademiePlus bietet in diesen Zeiten viele Möglichkeiten, Kunst und Kultur zu erleben und von Zuhause aus zu genießen. Die vielfältigen digitalen Präsentationen sind umfangreich und exklusiv für Sie erstellt. Stöbern Sie durch die Angebote und buchen Sie Ihr digitales Kulturerlebnis zum sofortigen Genuss direkt an Ihrem Bildschirm.

22. April 2021 || die digitalen Angebote in der AkademiePlus empfiehlt Ihnen das Akademieteam

Rheinland – Rausland – Vaterland.
Eine Rheinfahrt mit Ferdinand Freiligrath (1810 – 1876)
Teil I – Dichter am Strom, die Jahre 1838 – 1842

Begeben Sie sich mit Markus Juraschek-Eckstein auf eine “literarische Rheinreise” auf den Spuren Ferdinand Freiligraths. Nach Anlegestellen sortiert werden die Orte und Sehenswürdigkeiten der 150 Rheinkilometer aufgesucht, welche Freiligrath in seinem Wirken kreuzte.

Hier geht es zum digitalen Beitrag.

KulturAbo #6
Eine Sphinx ohne Geheimnis? Rilkes Clara ohne Rilke &
Ein Utopia der Wohlfahrt – Der Pilgersaal im Spital Santa Maria della Scala in Siena

Beitrag eins folgt den Spuren der Bildhauerin Clara Westhoff. Beitrag zwei führt Sie nach Siena, abseits der Klassiker, durch die Sala del Pellegrinaio, die mit einem Freskenzyklus ausgemalt ist. Wie immer schaut Dr. Till Busse auch hinter die Geschichten, beleuchtet Unbekanntes, stellt neue Zusammenhänge her und scheinbar Bekanntes in Frage.

Hier geht es zu den digitalen Beiträgen.

Bericht von einer Reise auf den Heiligen Berg Athos im Jahre 1986

Vor über drei Jahrzehnten besuchte Dr. Andreas Thiel die Mönchsrepublik Athos in Nordgriechenland. In dieser Zeit führte er ein Tagebuch. Vergangenes Jahr hatte er die Muße, die alten Texte erneut zu lesen, aber nicht den Willen oder Mut, etwas daran zu ändern. Lassen Sie sich auf ein Abenteuer im Bergkloster ein?

Hier geht es zum digitalen Beitrag.

Wie funktioniert die AkademiePlus?
Sie finden in der AkademiePlus KulturAbos, in denen wir Ihnen jeweils zwei oder drei Beiträge präsentieren. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Beiträge einzeln zu erwerben.
Klicken Sie auf Ihr gewünschtes Produkt und folgen Sie den einfachen Schritten in unserem Online-Shop. Nachdem Sie das Produkt im Online-Shop erworben haben, erhalten Sie umgehend eine E-Mail mit Ihren Beiträgen in PDF-Form zum Download.

Die Beiträge wurden von unseren Reiseleiterinnen und Reiseleitern jeweils so gestaltet, dass Sie mindestens eine halbe Stunde Lesezeit einplanen können, der Umfang der Dateien beträgt zwischen 35 und 65 Seiten. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre und dem digitalen Erkunden!