Beiträge

Systemische Ursachen und persönliche Verantwortung

Freitag, 9. April 2021 || Mit der Veröffentlichung der Missbrauchsstudie im Erzbistum Köln wird deutlich, dass eine umfassende systematische Aufarbeitung in allen deutschen Bistümern erforderlich und längst überfällig ist.

Katholischer Klartext: Zur Not sind wir dann auch mal weg….

Donnerstag, 18. März 2021 || Am 1. März hat eine Gruppe von Katholiken aus Bremen und Köln die Online-Umfrage „Katholischer Klartext“ gestartet, bei der über Reformvorschläge zur Veränderung der katholischen Kirche abgestimmt werden kann. Um den Forderungen nach Veränderungen in der Kirche Nachdruck zu verleihen, wird dort auch die Möglichkeit eines temporären Kirchenaustritts ins Spiel gebracht. Einer der Initiatoren ist der ehemalige Abgeordnete der Bremischen Bürgerschaft Carl Kau. Mit ihm sprach Akademiereferent Matthias Lehnert.

“Beziehungsberatung” mit Gott: Was uns seine Abwesenheit sagen kann

Mittwoch, 17. März 2021 || Für viele Menschen spielt Gott heute keine Rolle mehr im Leben. Hat er sich aus der Welt zurückgezogen? Oder sind die Menschen blind für ihn geworden? Nein, sagen Matthias Sellmann und Thomas Arnold im Gastbeitrag auf katholisch.de.

Demokratie beginnt im Kleinen. Ein Neujahrsgruß von Pfarrer Franz Meurer

Freitag, 1. Januar 2021 || Demokratie lebt von Beteiligung und ist die Grundlage unserer Gesellschaft. Wie wichtig demokratisches Handeln für die Freiheit des Einzelnen im Einklang mit dem Streben der Gesellschaft ist, darüber denkt Pfarrer Franz Meurer in seinem Neujahrsgruß nach.

Holt Klopp! Was die beiden Kirchen vom englischen Fußballmeister lernen könnten

Dienstag, 30. Juni 2020 || Manchmal eröffnet die Gleichzeitigkeit grundverschiedener Ereignisse neue Gedanken. So ging es Akademiereferent Matthias Lehnert am vergangenen Samstag. Auf der Meinungsseite der FAZ las er links „Irrelevante Kirche?“ und rechts „Un­sterblich in Liverpool“. Die beiden Meldungen provozierten unseren Kollegen zu einem leidenschaftlichen Appell.

Künstlerseelsorge in besonderer Zeit: Fragen an Prälat Josef Sauerborn

Freitag, 22. Mai 2020 || Kunst und Kirche leben in einer spannungsreichen, aber auch fruchtbaren Verbindung. Dies gilt für die lange Glaubensgeschichte, die sich in einem überwältigenden Kunstreichtum spiegelt, dies gilt auch in besonderer Weise für die Gegenwart. Um die Kunst sowie die Künstlerinnen und Künstler im Erzbistum Köln sorgt sich Prälat Josef Sauerborn. Er ist zum einen Künstlerseelsorger, zum anderen aber auch Spiritual des Diakoneninstituts Köln, Bischofsvikar für den Diözesanrat und Domkapitular am Kölner Dom. Mit ihm sprach Akademiereferent Andreas Würbel über die aktuelle Situation der Künstlerinnen und Künstler.

Im Blick: die Menschen in Syrien und dem Libanon – MISEREOR-Fastenaktion 2020

Sonntag, 29. März 2020 || Am heutigen fünften Fastensonntag sollte – wie alljährlich – in allen katholischen Kirchengemeinden die Misereor-Kollekte stattfinden. Da heute die Gemeindegottesdienste und die Kollekten aber ausfallen, sind nun kreative Lösungen gefragt!