UNSERE VERANSTALTUNGEN I TAGUNGEN I SEMINARE I WORKSHOPS

Tagungen, Expertengespräche, Kongresse, Workshops, Online-Seminare, Kunstausstellungen, KulturDinner, KulturExpress und Besinnungstage gehören zum Programm der Akademie.

Unser Ideenreichtum und unsere Zielsetzungen drücken sich in vielen Programmformaten aus.
Die Vielfalt unserer Veranstaltungen…

  • schafft Begegnungen mit Interessierten,
  • eröffnet gesellschaftliche Diskurs und spürt Trends auf,
  • zeigt die kulturellen Wurzeln,
  • liefert Orientierungspunkte in einer als unübersichtlich wahrgenommenen Wirklichkeit und
  • lädt ein, genauer hinzuschauen.

Seit Jahrzehnten vermitteln wir Hintergründe und sind ein Ort des Dialogs zwischen Kirche und Gesellschaft sowie ein Ort des Aufspürens gesellschaftlicher Entwicklungen. An den rund 320 Veranstaltungen im Jahr 2019 nahmen mehr als 14.000 Besucherinnen und Besucher teil.

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Gerne sind wir für Sie da.
Rufen Sie uns an unter 02204-408 472.
Schreiben Sie uns eine E-Mail an
akademie@tma-bensberg.de
.

Ihre Sicherheit – unsere gemeinsame Verantwortung

Zu Ihrem Wohlergehen und Schutz haben wir – vor dem Hintergrund behördlicher Vorgaben und in Absprache mit dem Kardinal Schulte Haus – wichtige Sicherheitsstandards mit Blick auf die Gegebenheiten und Abläufe vor und während der Tagungen konkretisiert, über die wir Sie hier informieren.

Anderes, Überraschendes, Bereicherndes – Die Veranstaltungen im Überblick

Haben Sie nicht die passende Veranstaltung gefunden? Das bedauern wir sehr. Bitte ändern Sie Ihre Suche. Vielen Dank!

© pixabay, gemeinfrei

17. bis 18. September 2021 (Fr.-Sa.)

Die andere Gewalt Abgesagt

Mobbing in der Schule. Ursachen, Mechanismen, Handlungsstrategien

Workshop

Für Lehrende der Sekundarstufen I und II ist Mobbing unter Schülerinnen und Schülern ein bekanntes Phänomen. Aber auch in der Grundschule sind Anfänge dieses Verhaltens…

Meisterschüler Platons-Plotin-Seminar in Bensberg
(c) Raffael, wikimedia commons,

18. bis 19. September 2021 (Sa.-So.)

Der Meisterschüler Platons

Plotin: Sein Denken, sein Werk

Seminar

Plotin (204-270 n.Chr.) gilt neben Platon und Aristoteles als der dritte große Klassiker der Philosophie der Antike. Er wirkte in der Umbruchzeit der Spätantike, die…

Zwei Zentralfiguren der Westkunst beiderseits des Atlantiks
M. Jodice, CC BY 3.0; D. Nystrom & cea, Flickr (CC BY 2.0)

18. bis 19. September 2021 (Sa.-So.)

Beuys und Warhol – Gegenspieler und Brüder im Geiste

Zwei Zentralfiguren der Westkunst beiderseits des Atlantiks

Seminar

Sie gelten als „idealtypische Gegenspieler“ in der Kunst des 20. Jahrhunderts: Joseph Beuys (1921 – 1986) und Andy Warhol (1928 – 1987). Mit ihren gegensätzlichen…

Christiane Goeke-Goos

19. September 2021 (So.)

Beethoven und die Orgelmusik

Orgelkonzert - Katholische Pfarrkirche St. Martin, Rheinbach

Festival OrgelKultur

Eine auf den heiligen Martin von Tours geweihte Kirche wird schon im Jahr 943 erwähnt. Deren Grundmauern sind heute noch auf dem alten Friedhof in…

Skulptur trifft Lyrik. Holzarbeiten von Georg Becker und Gedichte von Gisela Becker-Berens
(c) G. Becker

20. September 2021 (Mo.)

„Aus gleichem Holz sind wir …“

Skulptur trifft Lyrik. Holzarbeiten von Georg Becker und Gedichte von Gisela Becker-Berens

Kunstbegegnung

Holz ist ein wunderbarer Naturstoff und dient seit Menschengedenken auch als Ausgangsmaterial für dreidimensionale Kunst. Leichter zu bearbeiten als Stein und Eisen, ist es der…

Geschaffen für die Bühne. GoetheAkademie im September mit der Thomas-Morus-Akademie
© J.L. Zimmermann, CC BY 2.0

23. bis 26. September 2021 (Do.-So.)

Geschaffen für die Bühne

Goethes Faust für Theateraugen

Goethe Akademie

Dramentexte sind wie Partituren. Man muss sie aufführen, um sie richtig wahrzunehmen. Das gilt in besonderem Maße für Goethes Faust. Denn dieses Stück nutzt eine…

Der Maler der Masken. James Ensor in Mannheim. Kulturexpress mit der Thomas-Morus-Akademie Bensberg
(c) Frans Vadewalle, flickr

24. September 2021 (Fr.)

Der Maler der Masken Abgesagt

James Ensor in Mannheim

KulturExpress

Fast einhundert Jahre nach der legendären Ensor-Ausstellung in Mannheim im Jahre 1927 öffnet die Kunsthalle wieder ihre Tore, um die sehr vielschichtigen Werke des belgischen…

Fachtagung zur Montessori-Pädagogik
(c) gemeinfrei

24. bis 26. September 2021 (Fr.-So.)

Mit Montessori in die Zukunft

60 Jahre Deutsche Montessori-Vereinigung

Akademietagung

Pädagogik hat eine zentrale Bedeutung für unsere Gesellschaft und bildet das Herzstück der Deutschen Montessori-Vereinigung, die in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen feiert. Wie eine…

© Rolf Heinrich, Köln, CC BY-SA 3.0

28. September 2021 (Di.)

Pärt meets Kunibert

St. Kunibert

Geistliche Erkundung

Der letzte große romanische Kirchenbau Kölns, St. Kunibert, geweiht ein Jahr vor der Grundsteinlegung des gotischen Doms 1248, ist gleichzeitig auch der letzte, der im…

Nachmittag im Museum Rolandseck: Rodin und Arp im Blickpunkt
© musée Rodin und © bpk-Denise Colomb

29. September 2021 (Mi.)

Fantastisch plastisch

Auguste Rodin und Hans Arp

Nachmittags im Museum

Das Arp Museum Bahnhof Rolandseck widmet sich im Jahr 2021 in besonderer Weise der plastischen Kunst. In einer dialogischen Ausstellung begegnen sich die beiden wohl…

Joseph Beuys u. Wilhelm Lehmbruck im Dialog-nachmittag im Museum- Thomas-Morus-Akademie Bensberg
© cyan, Foto: Daniela Haufe und Dieter Fiedler

30. September 2021 (Do.)

Denken ist Plastik

Joseph Beuys und Wilhelm Lehmbruck im Dialog

Nachmittags im Museum

Es gibt nicht viele Künstler, die in der Geschichte der Kunst einen so nachhaltigen Umbruch verursacht haben wie Joseph Beuys. Er zählt zu den wirkmächtigsten…

© MemoMix

1. bis 2. Oktober 2021 (Fr.-Sa.)

Mit Kindern Konflikte lösen

Das Bensberger Mediations-Modell in der Primarstufe – Modul 3

Workshop

Streitigkeiten gewaltfrei und einvernehmlich mit Hilfe der Mediation zu lösen, ist ein wichtiger Baustein zur Entwicklung von sozialen Kompetenzen im Grundschulalter. Ein wissenschaftlich evaluiertes und…

Diener zweier Herren? Der heilige Heribert und die Ottonen-Seminar in Bensberg
© R. Spekking / CC BY-SA 4.0

1. bis 2. Oktober 2021 (Fr.-Sa.)

Diener zweier Herren?

Der heilige Heribert und die Ottonen

Seminar

Im Jahr 1021 ist der heilige Heribert als Erzbischof von Köln in seiner Heiligen Stadt gestorben und dort in seiner eigenen Klostergründung in Deutz bestattet…

Von Berlioz bis Fauré-Französische Musik im 19. Jahrhundert-Seminar in Bensberg
(c) wikimedia, gemeinfrei

9. Oktober 2021 (Sa.)

Von Berlioz bis Fauré

Französische Musik im 19. Jahrhundert

Seminar

Zu den Blütezeiten der französischen Musik gehört besonders die romantische Periode. Gefördert von einer zielbewussten staatlichen Kulturpolitik bildet sie eine der großen Tonsprachen im Konzert…

Zum 450. Geburtstag des Malergenies Caravaggio-Seminar in der Thomas-Morus-Akademie Bensberg
(c) Wikipedia Commons, gemeinfrei

16. bis 17. Oktober 2021 (Sa.-So.)

Wo Licht ist, da ist auch Schatten

Zum 450. Geburtstag des Malergenies Caravaggio

Seminar

Michelangelo Merisi da Caravaggio (1571-1610) war ein großer Reformer der Bildkunst im römischen Frühbarock. Seine kontrastreiche Malweise, seine zwischen zart und brutal changierenden Bildthemen und…

Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus-Tagung in Bensberg
(c) F. Moon, unsplash.com, gemeinfrei

23. bis 24. Oktober 2021 (Sa.-So.)

„Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus.“

Grundlagen, Entwicklungen und Anfeindungen der Demokratie

Seminar

„Demokratie“ im Sinne der Herrschaft des Volkes ist ein politischer Hoffnungsbegriff, an den hohe Erwartungen geknüpft sind. Von daher braucht es nicht zu verwundern, dass…

Wenn Kinder Tod und Gewalt erfahren-Fachtagung in Bensberg
Lars Bergengruen, Notfallseelsorge

30. Oktober bis 1. November 2021 (Sa.-Mo.)

Wenn Kinder Tod und Gewalt erleben

Erfahrungen, Opferschutz, Unterstützungsangebote ...

Fachtagung

Weltweit sind Kinder mit Gewalt, Sterben und Tod konfrontiert, wenn Eltern, nahe Angehörige oder Freunde verletzt oder getötet werden. Nicht selten belastet das Erleben von…

Sich ins Leben schreiben Schreiben als Mittel zur Selbstentfaltung. Workshop mit Liane Dirks
(c) unsplash.com, gemeinfrei

5. bis 7. November 2021 (Fr.-So.)

Sich ins Leben schreiben

Schreiben als Mittel zur Selbstentfaltung – eine Einführung

Workshop

Schreiben ist etwas Wunderbares. Schreibend kann man Welten entwerfen, Pläne schmieden, Nachrichten hinterlassen. Mittels des Schreibens kann man Kontakt mit der ganzen Welt aufnehmen, vor…

(c) Comfreak Pixabay, gemeinfrei

6. bis 7. November 2021 (Sa.-So.)

Erzählte Geschichte(n) in Zeiten der Wiedervereinigung

Literatur der 1990er Jahre

Akademietagung

Die 1990er Jahre stehen fast ganz im Zeichen der mit dem Zusammenbruch des „Ostblocks“ und der deutschen Wiedervereinigung stehenden Veränderungen im politischen Klima. Diese waren…

OrgelKultur Rhein Sieg Konzert Beethoven
Katholisch Soziales Institut Siegburg, HGEsch

20. November 2021 (Sa.)

Abschlusskonzert Festival OrgelKultur

Klosterkirche der Steyler Missionare in Sankt Augustin

Festival OrgelKultur

Ludwig van Beethoven (1770-1827) Kantate auf den Tod Kaiser Josephs II.für Soli, gemischten Chor und Orchester (WoO 87) Bei der Kantate auf den Tod Kaiser…

© MemoMix

26. bis 27. November 2021 (Fr.-Sa.)

Mit Kindern Konflikte lösen

Das Bensberger Mediations-Modell in der Primarstufe – Modul 1

Workshop

Streitigkeiten gewaltfrei und einvernehmlich mit Hilfe der Mediation zu lösen, ist ein wichtiger Baustein zur Entwicklung von sozialen Kompetenzen im Grundschulalter. Ein wissenschaftlich evaluiertes und…

© Google Art project/gemeinfrei

27. bis 28. November 2021 (Sa.-So.)

Zeichendeuter, Retter und Scharlatane

Propheten im Alten Israel

Seminar

Wortgewaltig mahnten sie zur Orientierung an Gottes Geboten, verkündeten ein bald kommendes Heil oder auch Unheil und sprachen oftmals in machtvollen Rätselworten zu ihrer Umwelt…

Ruhetag für alle-Akademietagung in Bensberg
(c) P. Weidemann, Pfarrbriefservice

27. November 2021 (Sa.)

Ruhetag für alle?

Ein Ausblick zum 1700jährigen Jubiläum des arbeitsfreien Sonntags

Akademietagung

In diesem Jahr jährt sich zum 1700. Mal, dass der Sonntag vom römischen Kaiser Konstantin zum geschützten Feiertag erklärt wurde. Als Tag der „Arbeitsruhe und…

Gemeinsam gegen Antisemitismus-Kooperationsveranstaltung in Köln
(c) unsplash.com, gemeinfrei

29. November 2021 (Mo.)

Antisemitismus.

Eine Herausforderung für die katholische Bildungsarbeit

Akademietagung

Die Ablehnung und Ächtung von Antijudaismus und Antisemitismus gehören nach der Erfahrung des Nationalsozialismus zum Selbstverständnis der deutschen Gesellschaft und sind auch in den Lehrplänen…

7. bis 8. Dezember 2021 (Di.-Mi.)

Auflösung

Kirche reformieren, unterbrechen, aufhören?

Strategiekongress

Die Kirchen zeigen fortschreitende Auflösungserscheinungen. Es geht seit vielen Jahren bergab. Das Ende kommt schleichend und ist doch absehbar. Die Menschen – Akteur*innen, Nutzer*innen, Mitglieder…

Jahreswechsel in Weimar
© Weimar GmbH

27. Dezember bis 2. Januar 2022 (Mo.-So.)

Bühne frei! Vorhang auf!

Schauspiel, Musiktheater, Residenzen

Jahreswechsel

Den Traditionen von Bühne und Theater, ihrer Entwicklungen und Faszination, wollen wir bei diesem festlichen Jahreswechsel in Weimar – einem Ort mit einer langen Theatertradition…

Jahreswechsel in Bensbergg

28. Dezember bis 1. Januar 2022 (Di.-Sa.)

Im Wandel der Zeit

Veränderung als einzige Konstante

Jahreswechsel

Herzlich laden wir Sie ein, mit uns dem Wandel in Kunst, Kultur und Gesellschaft nachzuspüren. Zeiten ändern und wandeln sich. Architektur, Malerei, Musik, Literatur –…

© Albrecht Fietz, Pixabay

8. Januar 2022 (Sa.)

Mit allen Sinnen erfahren

Einführung in die mystagogische Kirchenraumerschließung

Workshop

Kirchenräume faszinieren bis heute mit ihrer ganz eigenen Atmosphäre. Sie ziehen auch Menschen an, die nicht gläubig sind oder denen Glaubensinhalte zweifelhaft erscheinen. Können sich…

E. Westendarp, N. Verlaan,pixabay.com

21. bis 23. März 2022 (Mo.-Mi.)

Chancen des Digitalen, Mehrwert des Persönlichen?

Zur Zukunft der Kirchenführungen

Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Netzwerk Kirchenführung

Die COVID-19-Pandemie hat auch auf Besichtigungen und Führungen in Kirchen und Kathedralen einen großen Einfluss. Zunächst und dann erneut mussten alle Führungen kurzfristig ausgesetzt werden,…

Eine Einführung in das Schreiben von Kurzgeschichten-Workshop mit Liane Dirks
(c) pixabay, gemeinfrei

25. bis 27. März 2022 (Fr.-So.)

Kurz, knackig, ausdrucksstark

Eine Einführung in das Schreiben von Kurzgeschichten

Workshop

Viel sagen mit wenig Worten, Leserinnen und Leser schon mit den ersten Sätzen packen – wer möchte das nicht können? Atmosphäre erzeugen, unmittelbar ins Geschehen…