TAGUNGEN DER THOMAS-MORUS-AKADEMIE BENSBERG

Tagungen, KulturDinner, KulturExpress, Seminare und Workshops gehören zum Programm der Akademie. Diese Vielfalt schafft Begegnungen mit Interessierten, eröffnet gesellschaftliche Diskurse, spürt Trends auf, zeigt die kulturellen Wurzeln, liefert Orientierungspunkte in einer als unübersichtlich wahrgenommenen Wirklichkeit, lädt ein, genauer hinzuschauen oder vermittelt Kompetenz für schulische Mediation.

Unsere Verantwortung – Ihre Sicherheit
Ihre Gesundheit, und die unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, hat dabei höchste Priorität, daher treffen wir alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen und werden Ihnen ein umsichtiger Gastgeber sein. Vor dem Beginn der Veranstaltung erhalten Sie dazu weitere Hinweise in einer E-Mail.

Einige wichtige Hinweise zu Schutz- und Sicherheitsstandards unserer Veranstaltungs-Angebote haben wir für Sie in einer Übersicht zusammengestellt. Diese finden Sie hier.

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Zögern Sie nicht, uns anzusprechen: 02204-408 472.

Haben Sie nicht die passende Veranstaltung gefunden? Das bedauern wir sehr. Bitte ändern Sie Ihre Suche. Vielen Dank!

(c) OscarFloresBolivia auf Pixabay, gemeinfrei

16. Januar 2021 (Sa.)

Putsch gegen Pachamama?

Bolivien und das Experiment des „andinen Sozialismus“

Online-Tagung

Fast anderthalb Jahrzehnte regierten in Bolivien Staatspräsident Evo Morales und seine Partei MAS (Movimiento al Socialismo). Ihre Politik orientierte sich an der Vision eines „andinen…

unsplash, gemeinfrei
unsplash, gemeinfrei

21. Januar 2021 (Do.)

„Wer wohnt schon in Düsseldorf…?!“

Wohnen und Leben in der Großstadt der Zukunft

Online-Akademieabend

Viele Großstädte in Deutschland stehen vor einem tiefgreifenden Strukturwandel, von einer ehemals industriell geprägten Stadt hin zu einem Dienstleistungsstandort. Weiterhin erleben viele Großstädte wieder einen…

Festival OrgelKultur im Rhein-Sieg-Kreis
Orgelbau Merten

24. Januar 2021 (So.)

Very British Abgesagt

Orgelkonzert - Katholische Pfarrkirche St. Margareta Neunkirchen

Festival OrgelKultur

Ein Konzert im Rahmen des Festival OrgelKultur im Rhein-Sieg-Kreis: Die Pfarrkirche St. Margareta in Neunkirchen besteht aus zwei verschiedenen Bauteilen, zum einen aus einer romanischen, ehemals…

© unsplash.com, Robert Wiedemann, gemeinfrei

2. bis 4. Februar 2021 (Di.-Do.)

Beratung in irritierten Systemen

nach (Vorwürfen von) sexueller Gewalt – Modul 2

Fachtagung

Im Kontext der Fälle von sexuellem Missbrauch haben die Diözesen vieles erarbeitet und erlassen: Es wurden Erstansprechpersonen beauftragt und Präventionsbeauftragte ernannt; es wurden Vorschriften, Rahmenrichtlinien…

(c) pxfuel, gemeinfrei

3. Februar 2021 (Mi.)

Schöne neue Arbeitswelt?!

Den digitalen Wandel verantwortlich gestalten

Online-Akademieabend

Die voranschreitende Digitalisierung in der Arbeitswelt ist nicht aufzuhalten. Begriffe wie Arbeitswelt 4.0, E-Commerce oder Cloud Working nehmen einen immer größeren Stellenwert im Berufsleben vieler…

Christiane Goeke-Goos

21. Februar 2021 (So.)

Beethoven und die Orgelmusik

Orgelkonzert - Katholische Pfarrkirche St. Martin, Rheinbach

Festival OrgelKultur

Eine auf den heiligen Martin von Tours geweihte Kirche wird schon im Jahr 943 erwähnt. Deren Grundmauern sind heute noch auf dem alten Friedhof in…

©Liza Trinidad, pixabay.com

27. bis 28. Februar 2021 (Sa.-So.)

„Was Kinder betrifft, betrifft die Menschheit!“

Leben und Lernen in Montessori-Einrichtungen

Seminar

Das Leben und Lernen von Kindern in Montessori-Einrichtungen ist eine Herausforderung für Pädagoginnen und Pädagogen. Immer wieder gilt es, die Arbeit mit neuen Materialien und…

© gemeinfrei

4. bis 7. März 2021 (Do.-So.)

“Spuren einer Existenz”

Goethes Gedichte

Goethe Akademie

Goethe gilt heute als der größte deutsche Lyriker und als einer der Großen der Weltliteratur. Er selbst hat lange seine Lyrik nicht so hochgeschätzt wie…

© José Luiz Bernardes Ribeiro, Wikipedia

6. bis 7. März 2021 (Sa.-So.)

Spanische Kathedralen

Baukunst im Spiegel der Glaubensgeschichte

Akademietagung

In der Antike war Hispanien Teil des römischen Imperiums und so entstanden auch auf spanischem Boden frühchristliche Denkmäler. Doch schon in der Zeit der Völkerwanderung…

Helga Strazzanti

14. März 2021 (So.)

Im Geist der Barockzeit

Orgelkonzert - Evangelische Kirche, Eitdorf

Festival OrgelKultur

Die evangelische Kirche in Eitorf blickt auf eine mehr als 150-jährige Geschichte zurück. Ursprünglich befanden sich in dem 1868 eingeweihten Bau im unteren Geschoss die…

Stephan Brücker

9. Mai 2021 (So.)

Musik der Gegenwart

Orgelkonzert - Katholische Pfarrkirche St. Johann Baptist, Bad Honnef

Festival OrgelKultur

Die katholische Pfarrkirche St. Johann Baptist ist eines der Wahrzeichen der Stadt Bad Honnef. Vorgängerbauten der heutigen Kirche gehen bis ins 8. Jahrhundert zurück. Während…

Orgel Kultur Rhein Sieg Kreis
Bildarchiv Orgelbau Johannes Klais

30. Mai 2021 (So.)

Klezmer trifft Orgel

Orgelkonzert - Katholische Pfarrkirche St. Matthäus, Alfter

Festival OrgelKultur

Das heutige Kirchengebäude geht auf einen Bau von 1792 zurück. Der einfache Saalbau wurde Ende des 19. Jahrhundert für die wachsende Zahl der Gläubigen zu…

OrgelKultur Rhein Sieg Konzert Beethoven
Katholisch Soziales Institut Siegburg, HGEsch

4. Juli 2021 (So.)

Abschlusskonzert Festival OrgelKultur

Abteikirche St. Michael, Siegburg

Festival OrgelKultur

Die Abtei Michaelsberg war ein Kloster des Benediktinerordens, das 1064 vom Kölner Erzbischof Anno II. gegründet wurde. Das Kloster wurde im Zuge der Reformen von…

© M. Hofheinz-Döring, Wikimedia

23. bis 26. September 2021 (Do.-So.)

Geschaffen für die Bühne

Goethes „Faust“ für Theateraugen

Goethe Akademie

Goethes „Faust“ ist kein Lesedrama, auch nicht der zweite Teil. Er ist für das Theater gemacht und braucht dessen Mittel. Wie falsch man nur mit…

7. bis 8. Dezember 2021 (Di.-Mi.)

Auflösung

Kirche reformieren, unterbrechen, aufhören?

Strategiekongress

Die Kirchen zeigen fortschreitende Auflösungserscheinungen. Es geht seit vielen Jahren bergab. Das Ende kommt schleichend und ist doch absehbar. Die Menschen – Akteur*innen, Nutzer*innen, Mitglieder…