UNSERE VERANSTALTUNGEN I TAGUNGEN I SEMINARE I WORKSHOPS

Tagungen, Expertengespräche, Kongresse, Workshops, Online-Seminare, Kunstausstellungen, KulturDinner, KulturExpress und Besinnungstage gehören zum Programm der Akademie.

Unser Ideenreichtum und unsere Zielsetzungen drücken sich in vielen Programmformaten aus.
Die Vielfalt unserer Veranstaltungen…

  • schafft Begegnungen mit Interessierten,
  • eröffnet gesellschaftliche Diskurs und spürt Trends auf,
  • zeigt die kulturellen Wurzeln,
  • liefert Orientierungspunkte in einer als unübersichtlich wahrgenommenen Wirklichkeit und
  • lädt ein, genauer hinzuschauen.

Seit Jahrzehnten vermitteln wir Hintergründe und sind ein Ort des Dialogs zwischen Kirche und Gesellschaft sowie ein Ort des Aufspürens gesellschaftlicher Entwicklungen.

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Gerne sind wir für Sie da.
Rufen Sie uns an unter 02204-408 472.
Schreiben Sie uns eine E-Mail an
akademie@tma-bensberg.de
.

Ihre Sicherheit – unsere gemeinsame Verantwortung

Zu Ihrem Wohlergehen und Schutz haben wir – vor dem Hintergrund behördlicher Vorgaben und in Absprache mit dem Kardinal Schulte Haus – wichtige Sicherheitsstandards mit Blick auf die Gegebenheiten und Abläufe vor und während der Tagungen konkretisiert, über die wir Sie hier informieren.

Anderes, Überraschendes, Bereicherndes – Die Veranstaltungen im Überblick

Haben Sie nicht die passende Veranstaltung gefunden? Das bedauern wir sehr. Bitte ändern Sie Ihre Suche. Vielen Dank!

Nicht nur Mozart-Seminar in Bensberg
(c) Quincena Musical, wikimedia commons

4. bis 5. Dezember 2021 (Sa.-So.)

Nicht nur Mozart!

Die Oper im späten 18. Jahrhundert

Seminar

Das 18. Jahrhundert war eine Blütezeit der Oper. Kennzeichnend waren die beiden Operntypen der Opera seria mit heroischen, historischen Themen und die Opera buffa mit…

Der geteilte Picasso_nachmittags im Museum
© Museum Ludwig, Köln

9. Dezember 2021 (Do.)

Der geteilte Picasso

Der Künstler und sein Werk in der BRD und der DDR

Nachmittags im Museum

Über Picasso – als Künstler und Mensch – sind viele sicher geteilter Meinung – umso „geteilter“ waren die Auffassungen in den beiden deutschen Staaten der…

Besinnungstage in Bensberg-Ein unerwarteter Anfang
© Sailko, CC BY 3.0, gemeinfrei

11. bis 12. Dezember 2021 (Sa.-So.)

Ein unerwarteter Anfang

Erzählungen von der Kindheit Jesu

Besinnungstage

Die diesjährigen Besinnungstage im Advent sollen inhaltlich vom Kindheitsevangelium nach Lukas bestimmt sein. Lukas ist derjenige unter den Evangelisten, der uns eine dezidiertere Schilderung der…

MannsBilder - Mediale Darstellung und Wahrnehmung der Familie Mann
(c) Thomas-Mann-Archiv

11. bis 12. Dezember 2021 (Sa.-So.)

MannsBilder

Mediale Darstellung und Wahrnehmung der Familie Mann

Thomas-Mann-Akademie

Die Werke Thomas und Heinrich Manns haben – fast 70 Jahre nach dem Tod Thomas Manns – nichts von ihrer Faszination und Strahlkraft verloren. In…

Streitschlichtung durch Schülerinnen und Schüler-Workshop Thomas-Morus-Akademie Bensberg
© pixabay, gemeinfrei

17. bis 18. Dezember 2021 (Fr.-Sa.)

Streitschlichtung durch Schülerinnen und Schüler Abgesagt

Konfliktbewältigung in der Sekundarstufe I – Modul 2

Workshop

Konflikte sind auch in Schulen nicht abzuschaf­fen. Sie gehören zum Leben dazu. Die eigentliche Herausforderung be­steht jedoch im Umgang mit Konflikten. Es geht um eine…

Jahreswechsel in Weimar
© Klassik Stiftung Weimar

27. Dezember bis 2. Januar 2022 (Mo.-So.)

Bühne frei! Vorhang auf!

Schauspiel, Musiktheater, Residenzen

Jahreswechsel

Wenn im Zuschauerraum die Lichter ausgehen, alle Spots auf die Bühne gerichtet sind, kein probender Künstler, Techniker oder Requisiteur mehr auf der Bühne ist, dann…

Jahreswechsel in Bensberg
© F. Verrecchia, unsplash, gemeinfrei

28. Dezember bis 1. Januar 2022 (Di.-Sa.)

Im Wandel der Zeit

Veränderung als einzige Konstante

Jahreswechsel

Sehr herzlich laden wir Sie am Ende dieses Jahres ein, mit uns dem Wandel in Kunst, Kultur und Gesellschaft nachzuspüren. Zeiten ändern und wandeln sich.…

Gläubige Schüler des Philosophen_Akademietagung in Bensberg
© Wikimedia commons, gemeinfrei

15. bis 16. Januar 2022 (Sa.-So.)

Gläubige Schüler des Philosophen

Maimonides, Averroes, Thomas von Aquin

Akademietagung

Das lateinische Mittelalter als ein in sich geschlossenes weltanschauliches, religiöses und kulturelles System ist ein weit verbreitetes Klischee. Abgesehen davon, dass es „das“ Mittelalter nie…

Angriff auf die Seele-Angst-Akademietagung in Bensberg
© unsplash.com, gemeinfrei

22. bis 23. Januar 2022 (Sa.-So.)

Angriff auf die Seele

Über den Umgang mit der Angst

Akademietagung

Angst gehört zu den fünf Grundgefühlen des Menschen. In der Evolutionsgeschichte hat sie eine die Sinne schärfende und die Körperkraft aktivierende Schutz- bzw. Überlebensfunktion. Auf…

Aufstieg einer Kunstmetropole-Florenz-Seminar der Thomas-Morus-Akademie Bensberg
© Sylabo, pixabay.com

29. bis 30. Januar 2022 (Sa.-So.)

Aufstieg einer Kunstmetropole

Romanik, Gotik und Frührenaissance in Florenz

Seminar

Florenz ist ab dem hohen Mittelalter das künstlerische Zentrum Mittelitaliens. Hier entstehen im 11. Jahrhundert Kirchen, die gerade durch ihre moderne Erscheinung an antike Tempel…

Zeitalter der Wissenschaft-Akademietagung in Bensberg
© Hal Gatewood, unsplash.com

5. bis 6. Februar 2022 (Sa.-So.)

Das Zeitalter der Naturwissenschaften

Welches Denken leitet Handeln und Entscheiden im 21. Jahrhundert?

Akademietagung

Der Mensch, so formulierte es bereits Aristoteles, strebt von Natur aus nach Erkenntnis, nach gesichertem und methodischem Wissen. Die Naturwissenschaften bieten dieses an. Sie arbeiten…

Der amerikanische Traum im Spiegel der Literatur. Seminar in Bensberg
© Oliver Zühlke, Pixabay

5. bis 6. Februar 2022 (Sa.-So.)

Ein moderner Mythos?

Der amerikanische Traum im Spiegel der Literatur

Seminar

Die Vereinigten Staaten von Amerika werden oft als Land der unbegrenzten Möglichkeiten bezeichnet. Die damit verbundene Geisteshaltung verdichtet sich im Begriff des „American Dream“. Geprägt…

Christus in uns-Akademietagung in Bensberg
© A. Fietz, pixabay.com,gemeinfrei

12. bis 13. Februar 2022 (Sa.-So.)

Christus in uns

Mystik und religiöse Erfahrung in Christentum, Buddhismus und Anthroposophie

Akademietagung

Religiöse Erfahrung zu beschreiben und in Worte zu fassen ist eine große Herausforderung. Vor allem ist es nicht einfach, eine über die Grenzen der Religionen…

Mare, Terra e Cielo. Eine kunstgeschichtliche und kulinarische Reise durch Italien. KulturDinner
(c) unsplash.com, gemeinfrei

18. Februar 2022 (Fr.)

Mare, Terra e Cielo

Eine kunstgeschichtliche und kulinarische Reise durch Italien

KulturDinner

Seit den Tagen des römischen Konsuls Lucullus steht Italien für Gaumenfreuden und hohe Tafelkultur. Mit der Dekadenz des späten Kaiserreiches ging diese unter, doch retteten…

Sittengemälde, Künstlerschicksal, Liebestragödie Giacomo Puccinis „La Bohème“ - Inszenierungen vergleichen, Zugänge finden
© C. Kakol, Florida Grand Opera CC BY 2.0

19. bis 20. Februar 2022 (Sa.-So.)

Sittengemälde, Künstlerschicksal, Liebestragödie

Giacomo Puccinis „La Bohème“ - Inszenierungen vergleichen, Zugänge finden

Seminar

Der Besuch von Opernaufführungen ist im Moment nur unter Auflagen möglich. Warum nicht eine Oper zu Hause auf DVD ansehen? Mit hervorragender Ton- und Bildqualität…

Kunst und Macht-Vom Versuch der Mächtigen, sich die Kunst dienstbar zu machen-Kunstgeschichtliches Seminar in Bensberg
© V. Pickering, Flickr (CC BY-NC-ND 2.0)

5. bis 6. März 2022 (Sa.-So.)

Kunst und Macht

Vom Versuch der Mächtigen, sich die Kunst dienstbar zu machen

Seminar

Selten ist Kunst um ihrer selbst willen entstanden. Auftraggeber aller Epochen haben vielmehr versucht, sie in ihre Dienste zu stellen und Form und Symbolik der…

Netzwerk Kirchenführung 2022
© E. Westendarp, N. Verlaan,pixabay.com

21. bis 23. März 2022 (Mo.-Mi.)

Chancen des Digitalen, Mehrwert des Persönlichen?

Zur Zukunft der Kirchenführungen

Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Netzwerk Kirchenführung

Die COVID-19-Pandemie hat auch auf Besichtigungen und Führungen in Kirchen und Kathedralen einen großen Einfluss. Zunächst und dann erneut mussten alle Führungen kurzfristig ausgesetzt werden,…

GoetheAkademie – Goethe Gesellschaft und Thomas-Morus-Akademie
© gemeinfrei

24. bis 27. März 2022 (Do.-So.)

„Es lebe die Freiheit …“

Goethes politisches Wollen

Goethe Akademie

Goethe wollte „Regieren!“ Deswegen kam er 1775 nach Weimar. Der Minister, Napoleonverehrer und Gegner jeglicher Machtpolitik wurde später jedoch als unpolitisch etikettiert, um ihn für…

Eine Einführung in das Schreiben von Kurzgeschichten-Workshop mit Liane Dirks
(c) pixabay, gemeinfrei

25. bis 27. März 2022 (Fr.-So.)

Kurz, knackig, ausdrucksstark

Eine Einführung in das Schreiben von Kurzgeschichten

Workshop

Viel sagen mit wenig Worten, Leserinnen und Leser schon mit den ersten Sätzen packen – wer möchte das nicht können? Atmosphäre erzeugen, unmittelbar ins Geschehen…

Thomas Mann-Akademie-Tonio Kröger-Literarisches Werk
© gemeinfrei

12. bis 15. Mai 2022 (Do.-So.)

Literatur, Kunst und Meer

Thomas Manns „Tonio Kröger“

Thomas-Mann-Akademie

„Und dann die See, – sie haben die Ostsee dort oben! …“, so lässt Thomas Mann seinen Tonio Kröger in der gleichnamigen Erzählung schwärmen. Am…

GoetheAkademie – Goethe Gesellschaft und Thomas-Morus-Akademie
© gemeinfrei

30. Juni bis 3. Juli 2022 (Do.-So.)

Glückliche Ereignisse

Goethe im Spiegel seiner Freundschaften

Goethe Akademie

Aus der Perspektive des Alters hat Goethe seine erste Begegnung mit Schiller ein „glückliches Ereignis“ genannt; sie war der Anfang eines Dialogs in Wort und…

GoetheAkademie – Goethe Gesellschaft und Thomas-Morus-Akademie
© gemeinfrei

29. September bis 2. Oktober 2022 (Do.-So.)

“Spuren einer Existenz”

Goethes Gedichte

Goethe Akademie

Goethe gilt heute als der bedeutendste deutsche Lyriker und als einer der Großen der Weltliteratur. Er selbst hat lange seine Lyrik nicht so hochgeschätzt wie…

Kirche reformieren, unterbrechen, aufhören? - Strategiekongress 2022 in der Thomas-Morus-Akademie Bensberg

7. bis 8. Dezember 2022 (Mi.-Do.)

Auflösung

Kirche reformieren, unterbrechen, aufhören?

Strategiekongress

Die Kirchen zeigen fortschreitende Auflösungserscheinungen. Es geht seit vielen Jahren bergab. Das Ende kommt schleichend und ist doch absehbar. Die Menschen – Akteur*innen, Nutzer*innen, Mitglieder…