Beiträge

Auf ein Wort mit… Ferdinand Linzenich

Sonntag, 11. April 2021 || Dass es in diesen schwierigen Zeiten einfacher ist, ein Chancenergreifer als ein Problembetrachter zu sein, davon ist Ferdinand Linzenich überzeugt. Denn Krisen können produktive Zustände sein, wenn man ihnen den Beigeschmack der Katastrophe nimmt. Auch zum positiven Denken möchte er – gerade auch in Corona-Zeiten – ermuntern.

Auf ein Wort mit… Lilian Moreno Sánchez

Samstag, 6. März 2021 || In diesem Jahr gibt es erstmals ein ökumenisches Hungertuch, das auf Anregung von MISEREOR und dem evangelischen Hilfswerk Brot für die Welt Gemeinden beider Konfessionen nutzen. Gestaltet hat das Werk mit dem Titel “Du stellst meine Füße auf weiten Raum” die chilenische Künstlerin Lilian Moreno Sánchez, die seit Mitte der 1990er Jahr in Süddeutschland lebt und arbeitet.

Auf ein Wort mit… Christoph Kuckelkorn

Sonntag, 14. Februar 2021 || „Nur zesamme sin mer Fastelovend“ – das Sessionsmotto 2021 wird sicherlich so manchen Jecken in Wehmut versetzen. Doch auch wenn wir erst in der nächsten Session wieder gemeinsam schunkeln können – so ganz ohne Karneval soll niemand diese besondere Session verbringen, sagt Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitees Kölner Karneval.

Auf ein Wort mit… Daniel Leis

Sonntag, 3. Januar 2021 || Ganz kurzfristig ist der Historiker und Kunsthistoriker Daniel Leis im September 2019 eingesprungen, um eine Ferienakademie an die Loire zu leiten. Ein Glücksfall für die Akademie! Über seine Erfahrungen als Reiseleiter im vergangenen Jahr, seine Reiseleidenschaft und seine Motivation als Reiseleiter zu arbeiten, darüber war Reisekoordinatorin Sandra Gilles mit ihm im Gespräch.

Auf ein Wort mit… Liane Dirks, Schriftstellerin und Dozentin

Sonntag, 11. Oktober 2020 || Die Schriftstellerin und Dozentin Liane Dirks ist von der Kraft des Erzählens und der Macht des Wortes überzeugt: Es ist seit eh und je die Form, in der die Menschheit ihren Erfahrungsschatz weitergibt, sich Trost spendet und über die Generationen hinweg in Verbindung bleibt. Warum wir Geschichten brauchen, lesen Sie im Gespräch mit ihr.

Auf ein Wort mit… Dr. Michael Hartlieb

Sonntag, 6. September 2020 || „Auf ein Wort mit…“ stellt interessante und engagierte Personen vor, mit denen die Akademie auf unterschiedliche Weise verbunden ist. Heute beantwortet Dr. Michael Hartlieb die Fragen. Er war bis Juli 2020 Akademiereferent für die Bereiche Theologie und Philosophie und arbeitet jetzt in der Schweiz. Was er dort macht, welche positiven Erfahrungen er und seine Familie bereits gesammelt haben… lesen Sie in seinem Interview.

Auf ein Wort mit… Christof Wolf SJ

Sonntag, 12. Juli 2020 || Der Jesuitenpater Hugo Enomiya-Lassalle SJ ist ein wichtiger Pionier des interreligiösen Dialogs. Als junger Missionar begegnete er in Japan dem Zen-Buddhismus, der zeitlebens eine große Faszination auf ihn ausübte. Anlässlich des 30. Todestages von Pater Lassalle sprach Akademiereferent Dr. Matthias Lehnert mit dem Jesuiten Christof Wolf, der einen Film über Leben und Wirken seines Ordensbruders gedreht hat.

Auf ein Wort mit…Klaus von Stosch

Sonntag, 7. Juni 2020 || Herr Professor Klaus von Stosch ist katholischer Theologe und seit 2008 Professor für systematische Theologie in Paderborn. Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter der komparativen Theologie in Deutschland und arbeitet seit Jahren intensiv mit muslimischen Kolleginnen und Kollegen zusammen. Mit ihm im Gespräch war der Akademiereferent Dr. Michael Hartlieb.

Dominik Meiering

Auf ein Wort mit… Dominik Meiering

Sonntag, 3. Mai 2020 || Seit 2018 ist Dominik Meiering Leitender Pfarrer in der Kölner Innenstadt und koordiniert den „Sendungsraum Köln-Mitte”, also die katholische Kirche in der Kölner Innenstadt. Wie er die Corona-Pandemie erlebt und welche neuen Chancen sich eröffnet haben, die es sonst vielleicht gar nicht gegeben hätte, darüber ist er im Gespräch mit Andreas Würbel.

Auf ein Wort mit… Uwe Appold

Palmsonntag, 5. April 2020 || Uwe Appold gestaltet das aktuelle Misereor-Hungertuch. Über seinen Aufenthalt im Garten Gethsemane sprach Akademiereferent Andreas Würbel mit dem Künstler. Mit ihm hat die Akademie eine Kunstausstellung und einen Workshop geplant, die nun im Herbst 2020 stattfinden werden.