Beiträge

OrgelExkursion-Orgeln-mehr im Blog der Thomas-Morus-Akademie

Mit dem Fahrrad zu den Orgelpfeifen | Exkursionen im Rahmen von OrgelKultur im Rhein-Sieg-Kreis

Dienstag, 13. September 2022 || Eine Region erfahren und kennenlernen, Geist und Seele ansprechen oder besser Augen, Ohren und die anderen Sinne ist Ziel der OrgelExkursionen im Rahmen der OrgelKultur im Rhein-Sieg-Kreis. Neben Busexkursionen fanden in den letzten Wochen zwei Exkursion mit dem Fahrrad statt, eine auf den Spuren von Orgelbau Klais in Sankt Augustin und eine weitere entlang der Swist rund um Meckenheim.

Peter Tschaikowski-Mehr im blog der Akademie

Clarens am Genfersee – Urlaubergeheimtipp im 19. Jahrhundert | Der Fall „Tschaikowski“

Donnerstag, 4. August 2022 || Peter Tschaikowsky reiste häufig ins Ausland, vor allem in die Schweiz. In Clarens am Genfersee findet er Ruhe, fernab von den verurteilenden Blicken der Öffentlichkeit zuhause, weit weg auch von seiner verhassten Ehefrau. Er führte einen regen Briefwechsel mit der verwitweten Nadeschda von Meck, die ihn auch finanziell unterstützte.

Richard Strauss‘ letzte Lebensjahre in der Schweiz

Donnerstag, 28. Juli 2022 || Seine letzten Lebensjahre verbrachte der bedeutende deutsche Opernkomponist Richard Strauss in der Schweiz. Im Oktober 1945 verlässt er gemeinsam mit seiner Frau Garmisch-Partenkirchen und siedelte in die Schweiz über, wo er u.a. seine Vier letzten Lieder komponierte.

Sergej Rachmaninow in der Schweiz-Mehr im Blog der Akademie

Sergej Rachmaninow in Hertenstein bei Luzern

Samstag, 23. Juli 2022 || Der Pianist, Komponist und Dirigent Sergej Rachmaninow hat die Welt bereist und vielerorts mit seinen fantastischen Stücken sein Publikum verzaubert. In Hertenstein bei Weggis ließ er sich Anfang der dreißiger Jahre eine hochmoderne Villa bauen. Er selber verließ die Schweiz bereits im Jahre 1939. Seine Villa jedoch blieb in Familienbesitz.

Felix-Mendelssohn-Akademie-in-den-Häusern

Felix Mendelssohn’s Reisen in die Schweiz

Donnerstag, 14. Juli 2022 || Er gilt als ein wahrhaft großes Musikgenie: Felix Mendelssohn (1809-1847). Als Komponist, Pianist, Organist und als Dirigent setzte er Maßstäbe und zählt heute zu den bedeutendsten Musikern der Romantik. Was wissen wir über Felix Mendelssohn? Welche Spuren hat er in der Musikgeschichte hinterlassen? Was verband ihn mit der Schweiz, die er liebte? Musikwissenschaftler Dr. Josef Zemp nimmt uns mit auf eine Spurensuche.

Brahms und die Schweiz-Mehr im Blog der Akademie

Johannes Brahms und die Schweiz – oder die „ewige Wiederkehr“

Donnerstag, 7. Juli 2022 || Johannes Brahms – einer der bedeutendsten Komponisten der Musikgeschichte – hielt sich in den Sommerferien oft in der Schweiz auf, unter anderem entstand hier im Sommer 1886 seine dritte Violinsonate. Der Thuner-See inspirierte Brahms. Einige seiner schönsten Werke komponierte er hier.

Paul McCartney zum 80. Geburtstag-Mehr im Blog der Akademie

Die unerhörte Schwerelosigkeit des Songs

Samstag, 18. Juni 2022 || Am heutigen Samstag feiert Paul McCartney seinen 80. Geburtstag. Längst zählt er zu den größten Komponisten unserer Zeit. Als Entertainer spielt er seit Jahrzehnten in ausverkauften Stadien. Bei allen Erfolgen begleitet ihn aber auch eine Kritik, die nie ohne Mäkelei auskommt. Wo mancher Streberhaftigkeit wittert, entdeckt Akademiereferent Matthias Lehnert vor allem eins: Schwerelosigkeit.

Festival Spannungen-Mehr im Blog der Akademie

Alles unter Strom! Das Festival Spannungen in der Eifel

Donnerstag, 19. Mai 2022 || Eine Maschinenhalle als Spielort für Kammermusik? Diese überraschende Kombination gelingt im idyllisch unterhalb des Rursees gelegenen Jugendstil-Wasserkraftwerk Heimbach außerordentlich überzeugend. Beim Festival „Spannungen“ gehen Musik und Ort eine kongeniale Symbiose in einem ganz besonderen Ambiente ein.

Die große Romantik-Mehr im Blog der Akademie

Die große Romantik

Mittwoch, 4. Mai 2022 || Vor 250 Jahren wurde Georg Philipp Friedrich von Hardenberg geboren. Unsterblich wurde der früh Verstorbene unter dem Namen Novalis als eine der Zentralfiguren der deutschen Romantik. Akademiereferent Matthias Lehnert war in seiner Schulzeit kein Fan der Romantik. Das Novalis-Jubiläum gibt ihm Anlass zum erneuten Nachlesen und Nachdenken.

5 Jahre Elbphilharmonie-Mehr in unserem Blog

5 Jahre Elbphilharmonie

Dienstag, 11. Januar 2022 || Heute jährt sich die Eröffnung der Elbphilharmonie zum fünften Mal. Diesen Anlass feiert das Haus vom 9. bis 17. Januar 2022 mit einer Konzertwoche, in deren Verlauf viele der Facetten aufleuchten, für die das Programm der Elbphilharmonie im Hinblick auf Vielfalt und Qualität von jeher steht.