Beiträge

Orgelkonzert zum Aschermittwoch im Live-Stream

Dienstag, 16. Februar 2021 || Wegen der Corona Pandemie entfällt leider der Aschermittwoch der Künstler in Köln – eine Veranstaltung mit langer Geschichte. Als kleiner Ersatz spielt Domorganist Winfried Bönig morgen Abend ein Orgelkonzert im Live-Stream.

“Souvenir D’un Artiste” – Veranstaltungsreihe zum 140. Todestag von Jacques Offenbach

Mittwoch, 10. Februar 2021 | Mitten im Lockdown sind Spaziergänge und Erlebnisse gleich vor der Haustür das Mittel der Wahl für kleine Alltagsfluchten. Die Kölner Offenbach-Gesellschaft hat ihre musikalischen Stadtspaziergänge kurzerhand ins Netz verlegt und in sechs Episoden verzaubernde Wegweiser zu Lebensstationen Jacques Offenbachs in Köln geschaffen

Ein virtueller Besuch in der Kölner Philharmonie

Donnerstag, 21. Januar 2021 || Heute empfehlen wir Ihnen einen virtuellen Besuch in der Kölner Philharmonie. Über das Portal Philharmonie.tv können ausgewählte Konzerte zu Hause angeschaut werden.

Eine – vielleicht – wahre Orgelgeschichte

Dienstag, 12. Januar 2021 || Heute, vor genau einem Jahr, starteten wir mit dem Eröffnungskonzert des Festivals OrgelKultur im Rhein-Sieg-Kreis in das Beethoven Jubiläumsjahr 2020. Noch nicht wissend, welche Herausforderungen und Neuigkeiten in diesem Jahr noch auf uns warten würden. Heute blicken wir zurück auf ein Jahr mit einigen Absagen, aber auch vielen sehr gelungenen Veranstaltungen und einem tollen Team von Beteiligten und freuen uns auf die Veranstaltungen, die wir glücklicherweise in dieses Jahr verschieben konnten.

17 Minuten Weihnachten. Eine musikalisch-poetische Annäherung

Dienstag, 22. Dezember 2020 || Die bekannte Wuppertaler Jazz-„Formation Ufermann“ hat ihr Programm „59 Minuten Weihnachten“ oft in Konzerten präsentiert und auch auf CD veröffentlicht. Die Band entschied in diesem Jahr, eine 17-minütige „Corona-Fassung“ in Bild und Ton zu erstellen.

Es lebe Ludwig!

Mittwoch, 16. Dezember 2020 || Das Jubiläumsjahr für den großen Komponisten zum 250. Geburtstag stand unter keinem besonders guten Stern. Ab heute wird der Geburtstag aber ordentlich gefeiert! Mit der Beethoven-Nacht, einem großen Konzert und vielen internationalen Glückwünschen!

11.11. – Köln singt Zohus!

Dienstag, 10. November 2020 Die Frage was genau denn der 11.11 nun mit der Akademie zu tun hat müssen wir uns wohl gefallen lassen – doch auch abseits von Kölsch, Kamelle und Krawall finden wir hat dieser Tag für die Region eine ganz besondere Bedeutung. Hier nun ein paar Inspirationen um den “Elften im Elften”, selbstverständlich mit Abstand und Corona-konform, trotzdem genießen zu können.

Schön war’s und laut – Kleine Reise vom Engelskonzert zur Hausmusik im Kölner Wallraf-Richartz-Museum

Donnerstag, 22. Oktober 2020 || Musizierende Engel, häusliche Konzerte, abendliche Soireen – die Musik ist ein immer wieder beliebtes Sujet in der Malerei, mal vordergründig, mal symbolisch aufgeladen. Dr. Till Busse macht sich heute auf die Suche nach musikalischen Kunst-Spuren im Wallraf-Richartz-Museum in Köln

Crippled inside – Nachdenken über ein problematisches Genie

Freitag, 9. Oktober 2020 || Heute wäre John Lennon 80 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass macht sich Akademiereferent Matthias Lehnert Gedanken über den Ausnahmekünstler aus Liverpool, dessen singuläre Stellung in der Popgeschichte in seiner schwierigen Persönlichkeit begründet liegt.

Zum 100. Todestag des Komponisten: Max Bruch und Bergisch Gladbach

Freitag, 2. Oktober 2020 || Den in Köln geborenen Komponisten Max Bruch (1838-1920) und die Papierfabrikantin Maria Zanders (1839-1904) verband eine langjährige Freundschaft, die das kulturelle Leben im Bergisch Gladbach des 19. Jahrhunderts prägte. Maria Zanders war für Bruch Freundin und auch Mäzenin und gab ihm die geeignete Umgebung für sein Schaffen. Folgen Sie der Kunsthistorikerin Dr. Elisabeth Peters auf den Spuren von Max Bruch.