FERIENAKADEMIEN DER THOMAS-MORUS-AKADEMIE BENSBERG

Dem Besonderen auf der Spur

Ob es um die Exotik der Nähe oder um die der Ferne geht – unter fachkundiger Leitung bieten die Ferienakademien Chancen, zu „neuen Horizonten“ aufzubrechen, im Kreis Interessierter den Blick zu wenden, Kenntnisse zu erweitern, zu genießen … Ferienakademien gehen den Spuren großer Denker, Dichter, Komponisten und neuesten Trends nach, führen in geographisch, kulturell und politisch interessante Länder, in Festspielstädte oder zu großen Ausstellungen und tragen auch zum Verständnis von Regionen und Ländern, von Epochen und Zusammenhängen bei.

Haben Sie nicht die passende Veranstaltung gefunden? Das bedauern wir sehr. Bitte ändern Sie Ihre Suche. Vielen Dank!

© Instituto de Turismo de Espana – Turespana
© Instituto de Turismo de Espana – Turespana

28. Mai bis 6. Juni 2018 (Mo.-Mi.)

Von Sevilla nach Madrid

Kulturgeschichte auf dem „Silberweg“

Ferienakademie

Seit mehr als 2 000 Jahren führt die Vía de la Plata von Sevilla bis zum Kap Finisterre: Es ist der Handelsweg, den die Römer anlegten,…

Jetzt informieren ...
© Schorle, gemeinfrei
© Schorle, gemeinfrei

30. Mai bis 7. Juni 2018 (Mi.-Do.)

Land des Meeres – die Bretagne

Kulturschätze und faszinierende Landschaften

Ferienakademie

Wilde Felsküsten, mächtige Klippen, tiefeingeschnittene Buchten, viele Strände sowie das besondere Schauspiel von Wolken und Licht prägen das Bild von der Bretagne. Daher lässt diese…

Jetzt informieren ...
© gemeinfrei
© gemeinfrei

3. bis 7. Juni 2018 (So.-Do.)

Gartenreich, Bauhaus, Dessau

Natur und Kunst, Architektur und Design

Ferienakademie

Auenwälder, ausgedehnte Wiesen und Flüsse prägen die Landschaft, in der Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau sein Gartenreich gestalten ließ. Als Fürst der Aufklärung suchte…

Jetzt informieren ...
© Justin-H. (CC BY 2.0)
© Justin-H. (CC BY 2.0)

9. bis 16. Juni 2018 (Sa.-Sa.)

Zwischen Rom und Neapel

Im südlichen Latium

Ferienakademie

Die Landschaften südlich von Rom sind geprägt durch die Antike, die Adelsherrschaft der Päpste des Mittelalters und der Renaissance, vor allem aber durch das Mönchtum.…

Jetzt informieren ...
© SchiDD (CC BY-SA 4.0)
© SchiDD (CC BY-SA 4.0)

11. bis 17. Juni 2018 (Mo.-So.)

Schönheiten Schlesiens

Breslau und das Tal der Schlösser

Ferienakademie

Schon seit dem späten 18. Jahrhundert kamen Maler, Dichter und Kulturreisende in das landschaftlich reizvolle Hirschberger Tal. Es folgten Mitglieder des preußischen Adels, die hier…

Jetzt informieren ...
© Gert Mothes
© Gert Mothes

14. bis 18. Juni 2018 (Do.-Mo.)

Klangvoll, vielseitig, festlich

Das Bachfest 2018 in der Musikstadt Leipzig

Ferienakademie

Es gibt wohl kaum eine bessere Zeit, Leipzig als Musikstadt zu erleben als zum alljährlichen Bachfest: Denn es ist ein weltweit viel beachtetes Festival in…

Jetzt informieren ...
© Ulrich Loeper, Landesmuseum Hannover
© Ulrich Loeper, Landesmuseum Hannover

20. bis 23. Juni 2018 (Mi.-Sa.)

Heide. Klöster. Traditionen.

Erkundungen in der Lüneburger Heide

Ferienakademie

In den „Heideklöstern“ haben sich einmalige Schätze klösterlicher Tradition und Kultur seit der Gründung im Mittelalter über die Übernahme des lutherischen Bekenntnisses bis in die…

Jetzt informieren ...
© Thomas Bresson (CC-BY SA 2.0)
© Thomas Bresson (CC-BY SA 2.0)

26. Juni bis 2. Juli 2018 (Di.-Mo.)

Reizvolle Franche-Comté

Überraschende Vielfalt im Osten Frankreichs

Ferienakademie

Südlich des Elsass und der Vogesen und westlich der Alpen prägen wunderschöne, teils schroffe Täler mit klaren Flüssen und Seen des Jura die hierzulande eher…

Jetzt informieren ...
© gemeinfrei
© gemeinfrei

1. bis 3. Juli 2018 (So.-Di.)

Goldglanz & Jugendstil

Preußens Spuren in der Eifel und an der Mosel

Ferienakademie

Goldmosaike und Jugendstilarchitektur in der Eifel und an der Mosel! Diese – auf den ersten Blick vielleicht überraschenden Akzente – nimmt das Programm dieser Ferienakademie…

Jetzt informieren ...
© Instituto de Turismo de Espana
© Instituto de Turismo de Espana

6. bis 14. Juli 2018 (Fr.-Sa.)

Katalanisch. Herausragend!

Kultur- und Naturschätze im Gebiet der Pyrenäen

Ferienakademie

Südlich der Pyrenäen zeugen in einsam gelegenen Gebirgstälern, auf Bergen wie in malerischen Dörfern und Kleinstädten großartige Kirchen und Klöster von einer kulturell reichen Vergangenheit.…

Jetzt informieren ...
© Hrach Hovhannisyan, gemeinfrei
© Hrach Hovhannisyan, gemeinfrei

15. bis 23. Juli 2018 (So.-Mo.)

Faszinierendes Armenien

Geschichte, Landschaft, Gegenwart

Ferienakademie

Unverwechselbare alte Kirchen und Klöster in grandiosen Landschaften erwarten den Reisenden in Armenien ebenso wie Relikte der 70-jährigen Zugehörigkeit zur Sowjetunion. Wie tief dieses Land…

Jetzt informieren ...
©  Edward Stojakovic
© Edward Stojakovic

17. bis 22. Juli 2018 (Di.-So.)

Venedig des Nordens

Stockholm – facettenreiche Stadt am Wasser

Ferienakademie

„Venedig des Nordens“, „Schwimmende Stadt“, „Größte Kleinstadt der Welt“ – wer von Stockholm spricht, beginnt zu schwärmen. Die Großzügigkeit der Boulevards, die Gemütlichkeit der Altstadt mit…

Jetzt informieren ...
© unsplash.com, R. Mccabe, gemeinfrei
© unsplash.com, R. Mccabe, gemeinfrei

26. Juli bis 5. August 2018 (Do.-So.)

Archäologie praktisch

Grabungskampagne auf dem Zionsberg in Jerusalem

Ferienakademie

In der „heiligen Stadt Jerusalem“ mit ihrer jahrtausendealten, faszinierenden und bis heute nicht vollständig erschlossenen Geschichte aktiv an einer Ausgrabungskampagne teilzunehmen – diese einmalige Möglichkeit…

Jetzt informieren ...
© Wikipedia, gemeinfrei
© Wikipedia, gemeinfrei

1. bis 5. August 2018 (Mi.-So.)

Künstlerkolonie Worpswede

Maler, Landschaften, Wirkungen

Ferienakademie

Als intensive Begegnung mit den Protagonisten der „Künstlerkolonie Worpswede“ – mit Fritz Mackensen, Hans am Ende, Otto Modersohn, Fritz Overbeck, Heinrich Vogeler und selbstverständlich auch…

Jetzt informieren ...
© ArnoutVos (CC BY-SA 3.0)
© ArnoutVos (CC BY-SA 3.0)

7. bis 10. August 2018 (Di.-Fr.)

Jenseits von Giebeln und Grachten

Moderne Architektur in den Niederlanden

Ferienakademie

Spektakuläre und experimentelle Neubauten prägen seit Jahren das Baugeschehen in den niederländischen Metropolen Amsterdam und Rotterdam – und dies in guter Tradition: Denn schon seit…

Jetzt informieren ...
© A.Haidenr/Grafenegg Kulturbetriebsgesellschaft m.b.H
© A.Haidenr/Grafenegg Kulturbetriebsgesellschaft m.b.H

15. bis 20. August 2018 (Mi.-Mo.)

Musik & Wein, Kunst & Design

Zum Musik-Festival Grafenegg ins Weinviertel

Ferienakademie

Im einmaligen Ambiente von Schloss und Park Grafenegg geben sich während des Musik-Festivals Grafenegg unter der künstlerischen Leitung von Rudolf Buchbinder erstrangige internationale Gastorchester ein…

Jetzt informieren ...
© Helge Burggrabe
© Helge Burggrabe

20. bis 25. August 2018 (Mo.-Sa.)

Chartres – Ort der Weisheit

Inspirierendes Erleben der gotischen Kathedrale

Ferienakademie

Es gibt, davon ist der Komponist und Flötist Helge Burggrabe überzeugt, kaum vergleichbare sakrale Orte, an denen sich Wissen und Kunst, Weisheit und Spiritualität so…

Jetzt informieren ...
© Martinanov (CC BY-SA 4.0)
© Martinanov (CC BY-SA 4.0)

22. bis 26. August 2018 (Mi.-So.)

Wegweisend. Architektur. Trends.

Kopenhagen, Malmö und Helsingborg

Ferienakademie

Mit kontrastreicher Architektur, umspült von Nord- und Ostsee, mit lebendigen Szene- und Sanierungsvierteln und typisch nordisch-entspannter Atmosphäre setzt Kopenhagen zukunftsweisende Akzente. Diesen gilt das Interesse…

Jetzt informieren ...
© gemeinfrei
© gemeinfrei

24. bis 31. August 2018 (Fr.-Fr.)

Sommer in Salzburg

Zu den Festspielen an die Salzach

Ferienakademie

Höchst reizvoll ist es, zur Zeit der Sommerfestspiele Salzburg zu erleben und ausgewählte Festspielaufführungen zu besuchen: Denn die ganze Stadt wird im Sommer zur Bühne,…

Jetzt informieren ...
© Klaus-Peter Kappest www.waldskulpturenweg.de
© Klaus-Peter Kappest www.waldskulpturenweg.de

30. bis 31. August 2018 (Do.-Fr.)

Von Skulptur zu Skulptur

Kunst in der Natur

Ferienakademie

Kunst im Sauerland! Verbinden Sie Wandern mit der Betrachtung von Kunstwerken auf dem „WaldSkulpturenWeg“ im Rothaargebirge. Mit Ihnen wandert Dr. Frank Günter Zehnder, Professor für…

Jetzt informieren ...
© Christian Offenberg (CC BY-SA 3.0)
© Christian Offenberg (CC BY-SA 3.0)

6. bis 14. September 2018 (Do.-Fr.)

Seefahrer, Mönche, Maler

Die Normandie

Ferienakademie

Zur Befriedung der Küsten des westfränkischen Reiches entstand im 10. Jahrhundert das Herzogtum Normandie, das im Mittelalter einer der modernsten Staaten Europas war. Lange Zeit „Zankapfel“…

Jetzt informieren ...
© Andreas Thiel
© Andreas Thiel

9. bis 16. September 2018 (So.-So.)

Das Friaul

Kunst und Kultur zwischen Alpen und Adria

Ferienakademie

Zwischen den Südalpen und dem Adriabogen gelegen, wartet die italienische Region Friaul mit einer reizvollen Landschaft, mit liebenswerten Dörfern und Städten, Burgen und Villen sowie…

Jetzt informieren ...
© Jiuguang Wang
© Jiuguang Wang

11. bis 14. September 2018 (Di.-Fr.)

Literarische Orte im Rheintal

Eine Reise mit Gedichten und Geschichten

Ferienakademie

Wohl keine andere deutsche Landschaft wurde derart intensiv und kunstvoll besungen wie das Rheinland. Rheingau und Mittelrheintal sind Ausgangspunkte und Sehnsuchtsorte der romantischen Bewegung des…

Jetzt informieren ...
© gemeinfrei
© gemeinfrei

16. bis 24. September 2018 (So.-Mo.)

Das Schöne. Das Wahre. Das Gute.

Philosophische Spurensuche in Athen, Delphi, Mykene...

Ferienakademie

Gelingendes Leben, gerechtes Zusammenleben, Vervollkommnung von Fähigkeiten, Wahres und Gutes erlangen …  wie ist dies zu erreichen? Epochemachende Antworten formulierten dazu bereits Philosophen wie Sokrates, Platon…

Jetzt informieren ...
© VisitOSLO/Thomas Johannessen
© VisitOSLO/Thomas Johannessen

17. bis 24. September 2018 (Mo.-Mo.)

Von Oslo nach Bergen

Kunst und Architektur. Landschaft und Lebensart.

Ferienakademie

Wer an Norwegen denkt, assoziiert faszinierende Fjordlandschaften und unberührte Natur, Künstler wie Edvard Munch oder Edvard Grieg, einzigartige Stabkirchen und bunte Holzhäuser, das weiße Opernhaus…

Jetzt informieren ...
© Jean-Pierre Dalbéra, gemeinfrei
© Jean-Pierre Dalbéra, gemeinfrei

25. bis 30. September 2018 (Di.-So.)

Baskisch. Modern.

Bilbao, San Sebastián und die Weinregion Rioja

Ferienakademie

Mit Aufsehen erregenden Neubauten der bekanntesten Architekten der Welt sind Bilbao, das Weinbaugebiet Rioja Alavesa und San Sebastián Magneten für Architektur-, Wein- und Kunstliebhaber geworden.…

Jetzt informieren ...
© Gaetan.lafon (CC BY-SA 4.0)
© Gaetan.lafon (CC BY-SA 4.0)

26. September bis 5. Oktober 2018 (Mi.-Fr.)

Schlösser. Flüsse. Gärten. Weine …

Die Loire. Aber Anders.

Ferienakademie

Geschichtsträchtige Herrschaftssitze, beeindruckende Kirchen, idyllische Stadtviertel und Dörfer, harmonische Flusslandschaften, eine reichhaltige Gartenbaukunst, zahllose Geschichten, eine überraschende Küche … Das zum Welterbe erklärte Tal der Loire…

Jetzt informieren ...
© gemeinfrei
© gemeinfrei

30. September bis 7. Oktober 2018 (So.-So.)

Pisa, Lucca und Florenz

Kunst und Kultur in der nördlichen Toskana

Ferienakademie

Pisa ist durch die Romanik und Gotik seines Domes weltberühmt, Lucca besticht durch ein faszinierendes mittelalterliches Stadtbild, Pistoia wiederum lässt schon den Einfluss des übermächtigen…

Jetzt informieren ...
© Dr. Friedhelm Isenberg
© Dr. Friedhelm Isenberg

30. September bis 7. Oktober 2018 (So.-So.)

Fern vom Lärm der Welt

Wandern auf den Inseln Lošinj und Cres

Ferienakademie

Abschalten, entschleunigen und Kraft tanken. Das können Sie mit Ihrer Gastgeberin Martina Pütz auf der kleinen Insel Lošinj. Sie führt das kleine Hotel Televrin*** direkt…

Jetzt informieren ...
© Jörg M. Unger, gemeinfrei
© Jörg M. Unger, gemeinfrei

1. bis 8. Oktober 2018 (Mo.-Mo.)

„Dich trägt dein Glück“

Auf den Spuren von Theodor Fontane

Ferienakademie

„Das letzte Dorf hieß Kamminke. Halben Wegs zwischen diesem Dorf und Swinemünde selbst passierten wir eine mitten im Wald gelegene Bohlenbrücke, zu deren beiden Seiten…

Jetzt informieren ...
© Maribelle (CC BY 2.0)
© Maribelle (CC BY 2.0)

2. bis 7. Oktober 2018 (Di.-So.)

Vielfältig. Valencia!

Stadt und Region. Moderne und Tradition.

Ferienakademie

Mit der architektonisch-spektakulären „Stadt der Künste und der Wissenschaften“ nach Entwürfen von Santiago Calatrava und Félix Candela hat Valencia Akzente gesetzt. Die acht strahlend weißen,…

Jetzt informieren ...
© Wikipedia, gemeinfrei
© Wikipedia, gemeinfrei

9. bis 16. Oktober 2018 (Di.-Di.)

„Die schönste Gegend der Welt“

Natur und Kultur am Golf von Neapel

Ferienakademie

Goethe nannte die Region am Golf von Neapel die „schönste Gegend der Welt“. Wie andere Grand Tour-Reisende begeisterte ihn das Licht des Südens, die vielfältigen…

Jetzt informieren ...
© gemeinfrei
© gemeinfrei

14. bis 20. Oktober 2018 (So.-Sa.)

Toledo und Madrid

El Greco und das königliche Kastilien

Ferienakademie

Mit der einzigartigen Mischung römischer, westgotischer und islamischer Baustile zieht die malerisch gelegene Stadt Toledo den Besucher in ihren Bann: Eine Vielzahl romanisch-mudéjarer Pfarr- und…

Jetzt informieren ...
© gemeinfrei
© gemeinfrei

16. bis 23. Oktober 2018 (Di.-Di.)

Sonneninsel Rhodos

Geschichte, Landschaft, Lebensart

Ferienakademie

Einst war die Insel Rhodos in der südlichen Ägäis dem Sonnengott Helios geweiht. Doch nicht allein die Sonnentage machen die viertgrößte Insel Griechenlands zu einem…

Jetzt informieren ...
© Hotel Televrin
© Hotel Televrin

18. bis 27. Oktober 2018 (Do.-Sa.)

Lust, Neues zu entdecken

Schreiben auf der kroatischen Insel Lošinj

Ferienakademie

Schreiben ist wie Reisen: Wir entdecken Neues, haben aber auch stets uns selbst im Gepäck. Gerade aber durch die Begegnung mit dem Anderen, dem Fremden,…

Jetzt informieren ...
© gemeinfrei
© gemeinfrei

20. bis 27. Oktober 2018 (Sa.-Sa.)

Dort, wo die Zitronen blühen

Capri und die Amalfitana

Ferienakademie

Wenn am Abend die Tagesbesucher wieder auf dem Festland sind, entfaltet die Insel Capri eine ganz besondere Stimmung. Dies erfuhr Annette Brünger bei vielen Aufenthalten.…

Jetzt informieren ...
© gemeinfrei
© gemeinfrei

21. bis 28. Oktober 2018 (So.-So.)

Seen, Villen, Kostbarkeiten

Comer See, Luganer See, Lago Maggiore

Ferienakademie

Wie Konrad Adenauer oder Hermann Hesse einst, so schätzen auch heute Prominente aus aller Welt den submediterranen Charme der oberitalienischen Seen mit mildem Klima und…

Jetzt informieren ...
© Kora27 (CC-BY-SA 4.0)
© Kora27 (CC-BY-SA 4.0)

24. bis 26. Oktober 2018 (Mi.-Fr.)

Dem Himmel entgegen

Der Kölner Dom als Gesamtkunstwerk

Ferienakademie

Die lange Baugeschichte des Kölner Doms und die Qualität seiner Ausführung machen ihn zu einem Monument, das immer wieder neu und anders entdeckt werden kann.…

Jetzt informieren ...
© Kunstmuseum Bern
© Kunstmuseum Bern

29. Oktober bis 4. November 2018 (Mo.-So.)

Kunst. Reich.

Museen und Sammlungen in der Schweiz

Ferienakademie

Wer die beeindruckend hochwertige und vielfältige „Museumslandschaft“ der Schweiz erkunden möchte, steht vor der Entscheidung, aus rund 200 Kunstmuseen auszuwählen. Oftmals gehen diese zurück auf…

Jetzt informieren ...
© CC BY-SA 3.0, Wikimedia Commons
© CC BY-SA 3.0, Wikimedia Commons

3. bis 7. November 2018 (Sa.-Mi.)

„Das singende, springende, schöne Paris“

Literarische Spurensuche

Ferienakademie

Die „leuchtende Hauptstadt der Welt“, wie Paris Heinrich Heine nannte, zog seit jeher viele Schriftstellerinnen und Schriftsteller in ihren Bann. Die dort entstandenen Texte können…

Jetzt informieren ...
© boldray (CC BY 2.0)
© boldray (CC BY 2.0)

4. bis 8. November 2018 (So.-Do.)

Erlesen. Triest!

Literatur und Geschichte(n)

Ferienakademie

Wenn Sie Triest noch nicht kennen, so haben Sie etwas versäumt! Denn die weiße Stadt an der Adria inmitten der grünen Karstlandschaft gilt als eine…

Jetzt informieren ...
© Jüdische Gemeinde Mainz
© Jüdische Gemeinde Mainz

5. bis 7. November 2018 (Mo.-Mi.)

Jüdisches Leben am Rhein

Speyer, Worms und Mainz

Ferienakademie

Herzlich laden wir Sie ein, die Geschichte und das materielle Erbe der historischen SchUM-Gemeinden – in Speyer, Worms und Mainz – als bedeutendste Zeugen der…

Jetzt informieren ...
© pxhere, gemeinfrei
© pxhere, gemeinfrei

7. bis 16. November 2018 (Mi.-Fr.)

Faszinierendes Andalusien

Juden, Christen und Mauren in Südspanien

Ferienakademie

Andalusiens märchenhaft wirkende Städte Sevilla, Córdoba, Granada und Ronda legen in besonderer Weise beredtes Zeugnis ab von der mittelalterlichen Epoche der „Convivencia“: von der friedlichen…

Jetzt informieren ...
© Wolfgang Sauber, Wikipedia
© Wolfgang Sauber, Wikipedia

20. bis 24. November 2018 (Di.-Sa.)

Versammelte Meisterwerke

Aktuelle Ausstellungen in Wiener Museen und Sammlungen

Ferienakademie

Mit Ankündigung hochkarätiger Ausstellungen ist Wien einmal mehr im Herbst 2018 eine Reise wert: Im Kunsthistorischen Museum wird die erste große monographische Retrospektive zu Pieter…

Jetzt informieren ...
© Arad Mojtahedi (CC BY-SA 3.0)
© Arad Mojtahedi (CC BY-SA 3.0)

22. November bis 4. Dezember 2018 (Do.-Di.)

Schiras, Isfahan, Teheran …

Von antiker Hochkultur zur Islamischen Republik

Ferienakademie

Beginnend in Schiras im Süden des Landes durchmessen Sie mit dem Archäologen und Theologen Matthias Kopp grandiose Landschaften, Sie lernen Kulturgeschichte durch sechs Jahrtausende kennen…

Jetzt informieren ...
© Andreas Thiel
© Andreas Thiel

26. November bis 3. Dezember 2018 (Mo.-Mo.)

Jenseits von San Marco

Venedigs versteckte Schönheiten

Ferienakademie

Weil die Vielfalt prachtvoller Architektur, grandioser Malerei und glanzvoller Mosaike in Venedig faszinieren, bleibt bei einem ersten Besuch der Lagunenstadt für versteckte Schönheiten meist (zu)…

Jetzt informieren ...
© Bert Kaufmann (CC BY-SA 2.0)
© Bert Kaufmann (CC BY-SA 2.0)

28. November bis 2. Dezember 2018 (Mi.-So.)

Facettenreiches Mailand

Architektur und Design, Kunst und Mode

Ferienakademie

Mit einer eindrucksvollen Mischung überrascht Mailand: Weltberühmt sind einerseits die prächtige Architektur und Ausstattung des Doms, der Scala oder des Castello Sforzesco. Andererseits bietet die…

Jetzt informieren ...