FERIENAKADEMIEN DER THOMAS-MORUS-AKADEMIE BENSBERG

Dem Besonderen auf der Spur

Ob es um die Exotik der Nähe oder um die der Ferne geht – unter fachkundiger Leitung bieten die Ferienakademien Chancen, zu „neuen Horizonten“ aufzubrechen, im Kreis Interessierter den Blick zu wenden, Kenntnisse zu erweitern, zu genießen … Ferienakademien gehen den Spuren großer Denker, Dichter, Komponisten und neuesten Trends nach, führen in geographisch, kulturell und politisch interessante Länder, in Festspielstädte oder zu großen Ausstellungen und tragen auch zum Verständnis von Regionen und Ländern, von Epochen und Zusammenhängen bei.

Haben Sie nicht die passende Veranstaltung gefunden? Das bedauern wir sehr. Bitte ändern Sie Ihre Suche. Vielen Dank!

© Dr. Andreas Thiel
© Dr. Andreas Thiel

27. bis 4. Dezember 2017 (Mo.-Mo.)

Jenseits von San Marco

Venedigs versteckte Schönheiten

Ferienakademie

Weil prachtvolle Architektur, grandiose Malerei und glanzvolle Mosaike in Venedig faszinieren, bleibt bei einem ersten Besuch der Lagunenstadt für versteckte Schönheiten meist (zu) wenig Zeit.…

Jetzt informieren ...
© Klassik Stiftung Weimar
© Klassik Stiftung Weimar

27. bis 2. Januar 2018 (Mi.-Di.)

… zum Glück!

Festlicher Jahreswechsel in Weimar

Ferienakademie

„Der Stein des guten Glücks“: eine Kugel balancierend auf einem Quader, filigran und stabil gleichermaßen. Mit diesem Denkmal im Ilmpark verewigte Johann Wolfgang von Goethe…

Jetzt informieren ...
© Thomas-Morus-Akademie
© Thomas-Morus-Akademie

27. bis 1. Januar 2018 (Mi.-Mo.)

Avantgarden im Rheinland

Kunst, Musik, Literatur, Architektur, Philosophie, Theologie ... Rheinische Kulturwelten

Ferienakademie

Die Avantgarde-Bewegungen im Rheinland in Literatur, Musik, Kunst oder Architektur schaffen Erlebnisse, prägen Erinnerungen, eröffnen unerwartete Einblicke, sie faszinieren. Entdecken Sie Ausschnitte dieser Welt der…

Jetzt informieren ...
© Amanda44 (CC-BY-3.0-e)
© Amanda44 (CC-BY-3.0-e)

8. bis 14. Februar 2018 (Do.-Mi.)

Einzigartiges Florenz

Glanzvolles Mittelalter und Wiege der Neuzeit

Ferienakademie

Florenz gilt mit Recht als die Wiege der italienischen Renaissance. Doch bereits im hohen Mittelalter brachte diese Stadt Kunstwerke von einzigartiger Bedeutung hervor wie das…

Jetzt informieren ...
© Eric Pouhier, Wikimedia, gemeinfrei
© Eric Pouhier, Wikimedia, gemeinfrei

15. bis 19. März 2018 (Do.-Mo.)

Impressionisten. Moderne. London.

Aktuelle Ausstellungen, Museen und Sammlungen

Ferienakademie

Zusätzlich zur ohnehin großen Vielfalt nationaler und privater Sammlungen mit Werken der Spitzenklasse locken vier herausragende Ausstellungen in die britische Hauptstadt: Die National Gallery brilliert…

Jetzt informieren ...
© Stefan2901, gemeinfrei
© Stefan2901, gemeinfrei

21. bis 25. März 2018 (Mi.-So.)

Vielfältiges Lyon

Die Metropole an Rhône und Saône

Ferienakademie

Lyon ist eine Reise wert! Denn die drittgrößte Metropole Frankreichs, markant gelegen auf zwei Hügeln am Zusammenfluss von Rhône und Saône, überrascht mit vielen Facetten:…

Jetzt informieren ...
© Jean-Pierre Dalbéra, gemeinfrei
© Jean-Pierre Dalbéra, gemeinfrei

3. bis 8. April 2018 (Di.-So.)

Baskisch. Modern.

Bilbao, San Sebastián und die Weinregion Rioja

Ferienakademie

Mit Aufsehen erregenden Neubauten der bekanntesten Architekten der Welt sind Bilbao, das Weinbaugebiet Rioja Alavesa und San Sebastián Magneten für Architektur-, Wein- und Kunstliebhaber geworden.…

Jetzt informieren ...
© gemeinfrei
© gemeinfrei

15. bis 22. April 2018 (So.-So.)

Primavera Siciliana

Normannen und Griechen im Westen Siziliens

Ferienakademie

Auch wenn die ersten griechischen Kolonien auf Sizilien an der Ostküste gegründet wurden, so liegen doch die umfangreichsten archäologischen Stätten im Westen: In Segesta, Selinunt…

Jetzt informieren ...