Beiträge

Arp Museum Rolandseck

Rodin / Arp – Ein Künstlertreffen im Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Dienstag, 21. September 2021 || Das Arp Museum Bahnhof Rolandseck widmet sich im Jahr 2021 in besonderer Weise der plastischen Kunst. In einer dialogischen Ausstellung begegnen sich die beiden wohl wichtigsten Erneuerer der modernen Plastik: Auguste Rodin (1840-1917) und Hans Arp (1886-1966). Die Kunsthistorikerin Judith Graefe nimmt eine ganz besondere Künstlerbeziehung in den Blick.

Ein Museum zum Fühlen und Lernen gleichermaßen. Eröffnung des Romantik-Museums in Frankfurt

Freitag, 17. September 2021 || Am 14. September 2021 öffnete in Frankfurt am Main das weltweit erste Museum, das sich der Epoche der deutschsprachigen Romantik als Ganzes widmet.

Kolumba Ausstellung - In die Weite - Mehr in unserem Blog Akademie in den Häusern

Museum KOLUMBA: Geschichten aus der jüdischen Geschichte

Dienstag, 14. September 2021 || Jüdisches Leben kann in Deutschland auf eine mindestens 1700-jährige Geschichte zurückblicken. Sie wird im Rahmen eines bundesweiten Festjahres mit zahlreichen Veranstaltungen gewürdigt. Geschichte selbst kann man nicht ausstellen. Wohl aber kann man anhand von erhaltenen Dingen Geschichten erzählen. Mit einer Auswahl von etwa 100 internationalen Leihgaben zeigt das Museum KOLUMBA Objekte, die über jüdisches Leben in Vergangenheit und Gegenwart facettenreich berichten.

Bon Voyage, Signac! Eine impressionistische Reise durch die aktuelle Ausstellung im Wallraf-Richartz Museum

Bon Voyage, Signac! Eine impressionistische Reise durch die aktuelle Ausstellung im Wallraf-Richartz Museum

Donnerstag, 1. Juli 2021 || Eine Rundreise quer durch Frankreich über Italien bis nach Istanbul dürfte normalerweise mehrere Wochen dauern und unter den aktuellen Bedingungen auch etwas waghalsig anmuten. Das Wallraf-Richartz Museum in Köln hingegen macht es möglich!

Portrait-Joseph Beuys und die Figur des Schamanen – Geschichte, Werke, Deutungen und Aspekte seines Rollenverständnisses

Joseph Beuys und die Figur des Schamanen – Geschichte, Werke, Deutungen und Aspekte seines Rollenverständnisses

Dienstag, 29. Juni 2021 || Den 100. Geburtstag von Joseph Beuys feiert das Museum Schloss Moyland u.a. mit der Ausstellung „Joseph Beuys und die Schamanen“. Die interdisziplinäre Ausstellung zeigt erstmalig Werke von Joseph Beuys zusammen mit ethnologischen Objekten schamanischer Lebenswelten.

Auf nach Wuppertal: in den Skulpturenpark Waldfrieden und in der Ausstellung „An die Schönheit“ im Von der Heydt-Museum.

„An die Schönheit“ – Auf nach Wuppertal

Samstag, 26. Juni 2021 || Die Bergische Sommerfrische „Das Schöne“ wird nach Wuppertal führen, wo wir Besuche im Skulpturenpark Waldfrieden und in der Ausstellung „An die Schönheit“ im Von der Heydt-Museum anbieten. Dr. Till Busse berichtet, was Sie dort erwarten wird.

Dress Code. Das Spiel mit der Mode.

Das Spiel mit der Mode I Ein Besuch in der Bundeskunsthalle in Bonn zur Ausstellung „Dress Code“

Donnerstag, 24. Juni 2021 || Sie verrät etwas über Stimmung, soziale Stellung und Gruppenzugehörigkeit – und ist manchmal mehr Schein als Sein: Die Kleidung, die man trägt. „Dress Code. Das Spiel mit der Mode“ heißt eine Ausstellung in der Bonner Bundeskunsthalle, die Janine Lattarulo, Bereichskoordinatorin Referat Erkundungen, besucht hat. Ein faszinierender Spaziergang durch die Modegeschichte.

Heute nimmt Dr. Andreas Baumerich Sie mit auf einen Spaziergang zum Deutschen Auswandererhaus und die Havenwelten in Bremerhaven.

Auswandern im Museum. Das Deutsche Auswandererhaus und die Havenwelten in Bremerhaven

Dienstag, 22. Juni 2021 II Heute nimmt Dr. Andreas Baumerich Sie mit auf einen Spaziergang zum Deutschen Auswandererhaus und die Havenwelten in Bremerhaven.

Ausstellung der Künstlerin YAYOI KUSAMA im Gropius Bau

Yayoi Kusama: eine japanische Künstlerin & ihre Werke zu Gast in Berlin

Dienstag, 8. Juni 2021 || Yayoi Kusama zählt zu den bedeutendsten japanischen Künstler*innen der Gegenwart. Der Gropius Bau widmet Kusama die erste umfassende Retrospektive in Deutschland, die einen Überblick über ihr Schaffen der letzten siebzig Jahre bietet.

Digitale Museumsangebote in Köln und Paris

Samstag, 1. Mai 2021 || Als Orte der Bildung und Begegnung bieten Museen Anregungen, Austausch und geistige Erholung. Das Akademie-Team hofft, dass Museen und auch andere Kultureinrichtungen bald wieder öffnen dürfen. Bis dahin erfreut sich das Team an digitalen Museumangeboten… diesmal in Köln und Paris.