FERIENAKADEMIEN DER THOMAS-MORUS-AKADEMIE BENSBERG

Dem Besonderen auf der Spur

Ob es um die Exotik der Nähe oder um die der Ferne geht – unter fachkundiger Leitung bieten die Ferienakademien Chancen, zu „neuen Horizonten“ aufzubrechen, im Kreis Interessierter den Blick zu wenden, Kenntnisse zu erweitern, zu genießen … Ferienakademien gehen den Spuren großer Denker, Dichter, Komponisten und neuesten Trends nach, führen in geographisch, kulturell und politisch interessante Länder, in Festspielstädte oder zu großen Ausstellungen und tragen auch zum Verständnis von Regionen und Ländern, von Epochen und Zusammenhängen bei.

Haben Sie nicht die passende Veranstaltung gefunden? Das bedauern wir sehr. Bitte ändern Sie Ihre Suche. Vielen Dank!

Charlen Christoph/ Magdeburger Museen
Charlen Christoph/ Magdeburger Museen

23. bis 25. Januar 2020 (Do.-Sa.)

Die Stadt im Mittelalter

Zu Besuch in drei aktuellen Ausstellungen

Ferienakademie

Seit dem 12. Jahrhundert werden Städte immer mehr zu rasant wachsenden Innovationszentren von Handel und Gewerbe, von Kultur und Wissenschaft, von technologischem und gesellschaftlichem Fortschritt.…

© pxhere (CCO-e)
© pxhere (CCO-e)

21. bis 26. Februar 2020 (Fr.-Mi.)

Einzigartiges Florenz

Glanzvolles Mittelalter und Wiege der Neuzeit

Ferienakademie

Florenz gilt mit Recht als die Wiege der italienischen Renaissance. Jedoch brachte die Stadt bereits im hohen Mittelalter Kunstwerke von einzigartiger Bedeutung hervor wie das…

Toerisme Brugge / © Jan D‘Hondt
Toerisme Brugge / © Jan D‘Hondt

21. bis 25. Februar 2020 (Fr.-Di.)

Flanderns Städte. Flanderns Schätze.

Brügge und Gent, Oudenaarde und Kortrijk

Ferienakademie

Wer heute Brügge und Gent besucht, trifft auf vergleichsweise kleine Städte mit interessantem Flair und einem großen Reichtum an Kunstwerken unterschiedlicher Epochen. So gleichen Museen…

Maretta Angelini (CC BY-SA 4.0)/wikimedia
Maretta Angelini (CC BY-SA 4.0)/wikimedia

1. bis 5. März 2020 (So.-Do.)

Sehenswertes Bologna

Spaziergänge durch die Hauptstadt der Emilia-Romagna

Ferienakademie

Bologna ist eine Reise wert! Ein längerer Aufenthalt lohnt. Davon sind wir mit dem Kunsthistoriker Dr. Till Busse überzeugt. So widmen wir uns mit dieser…

© binabik155 (CC BY-SA 3.0)/wikimedia
© binabik155 (CC BY-SA 3.0)/wikimedia

15. bis 20. März 2020 (So.-Fr.)

Literarische Spuren im Süden Frankreichs

Marseille, Sanary, Les Milles, Aix-en-Provence …

Ferienakademie

Kunst- und Literaturschaffende schenkten dem Süden Frankreichs, vor allem der Côte d’Azur, immer wieder ihre besondere Aufmerksamkeit. Neben anderen würdigten Arthur Schopenhauer oder Ernst Moritz…

© Extreme-Photographer/Predric Vuckovic
© Extreme-Photographer/Predric Vuckovic

20. bis 26. März 2020 (Fr.-Do.)

Abu Dhabi, Al Ain und Dubai

Facetten und Entwicklungen in den Emiraten

Ferienakademie

Mit großartigen Museumsneubauten wie dem Louvre Abu Dhabi, mit spektakulären Hochhäusern wie dem Burj Al Arab, dem Burj Khalifa, den Etihad Towers oder den Zwillingstürmen…

Stefan 2901 (CC by SA 3.0) Wikimedia
Stefan 2901 (CC by SA 3.0) Wikimedia

25. bis 29. März 2020 (Mi.-So.)

Vielfältiges Lyon

Die Metropole an Rhône und Saône

Ferienakademie

Lyon ist eine Reise wert! Denn die drittgrößte Metropole Frankreichs, markant gelegen auf zwei Hügeln am Zusammenfluss von Rhône und Saône, überrascht mit vielen Facetten:…

Jean Pierre Dalbera, flickr, CC by 2.0
Jean Pierre Dalbera, flickr, CC by 2.0

31. März bis 5. April 2020 (Di.-So.)

Baskisch. Modern.

Bilbao, San Sebastián und die Weinregion Rioja

Ferienakademie

Mit Aufsehen erregenden Neubauten der bekanntesten Architekten der Welt sind Bilbao, das Weinbaugebiet Rioja Alavesa und San Sebastián Magneten für Architektur-, Wein- und Kunstliebhaber geworden.…

Bachhaus Eisenach (CC BY-SA 4.0)/wikimedia
Bachhaus Eisenach (CC BY-SA 4.0)/wikimedia

9. bis 14. April 2020 (Do.-Di.)

Eindrucksvoll. Österlich.

Akzente zu den Thüringer Bachwochen

Ferienakademie

Diese Ferienakademie führt nach Weimar und widmet sich dennoch nicht den literarischen Klassikern. Vielmehr setzt sie vor allem musik- und kunstgeschichtliche Akzente in der Stadt…

pixabay, gemeinfrei
pixabay, gemeinfrei

20. bis 29. April 2020 (Mo.-Mi.)

Von Sevilla nach Madrid

Kulturgeschichte auf dem „Silberweg“

Ferienakademie

Vor mehr als 2 000 Jahren durchquerte die Vía de la Plata den Westen der Iberischen Halbinsel, heute verbindet die Strecke Sevilla mit der atlantischen Biskaya-Küste:…

pxhere/gemeinfrei
pxhere/gemeinfrei

29. April bis 7. Mai 2020 (Mi.-Do.)

Eindrucksvolles Apulien

Kulturgeschichtliche Höhepunkte

Ferienakademie

Apulien im Südosten der italienischen Halbinsel gehört wohl zu den historisch interessantesten Gebieten des Landes. Im Gegensatz zu Rom fasziniert hier jedoch weniger die Antike…

Claude Monet/Google Art Project/gemeinfrei
Claude Monet/Google Art Project/gemeinfrei

5. bis 10. Mai 2020 (Di.-So.)

Meister der Landschaft

Monet und Liebermann in Potsdam und Berlin

Ferienakademie

Das Museum Barberini in Potsdam widmet im Frühjahr dem französischen Impressionisten Claude Monet (1840–1926) die groß angelegte Ausstellung „Monet. Orte“. Die Schau zeigt rund 110…

wikimedia/gemeinfrei
wikimedia/gemeinfrei

7. bis 14. Mai 2020 (Do.-Do.)

Bella Ischia

Grüne Insel im Golf Neapel

Ferienakademie

Ob von Ihrem Zimmer oder der Frühstücksterrasse – diesen Blick werden Sie nicht mehr vergessen: Denn vor Ihnen liegt nur das blaue Meer und –…

ErWin (CC BY 2.0)/flickr
ErWin (CC BY 2.0)/flickr

18. bis 25. Mai 2020 (Mo.-Mo.)

Turin und das Piemont

Kulturgeschichte, Landschaft, Küche

Ferienakademie

Piemont, mit der Hauptstadt Turin, ist eine kulturgeschichtlich interessante und landschaftlich abwechslungsreiche Region Oberitaliens: Die Römer bauten hier Städte und Theater, Mönche gründeten Klöster und…

Wolfgang Krautzer (CC BY-SA 4.0)/wikimedia
Wolfgang Krautzer (CC BY-SA 4.0)/wikimedia

29. Mai bis 2. Juni 2020 (Fr.-Di.)

„Die Farbe der Zeit“

Salzburger Pfingstfestspiele mit Cecilia Bartoli

Ferienakademie

Die italienische Mezzosopranistin Cecilia Bartoli ist seit einigen Jahren die künstlerische Direktorin der Salzburger Pfingstfestspiele. Der Weltstar aus Rom garantiert mit einem akzentuierten Programm herausragende…

© Johannes Maria Schlorke Fotografie
© Johannes Maria Schlorke Fotografie

1. bis 8. Juni 2020 (Mo.-Mo.)

Die Ostseeküste – Blickwechsel

Von Stralsund über Usedom nach Rostock

Ferienakademie

Ein Blick vom Turm der Stralsunder Marienkirche gibt Hinweise auf das, was diese Ferienakademie vermitteln möchte: Am Horizont streift der Blick die Südspitze von Hiddensee,…

Harrie Gielen (CC BY-SA 3.0)/wikimedia
Harrie Gielen (CC BY-SA 3.0)/wikimedia

8. bis 14. Juni 2020 (Mo.-So.)

Parma, Modena, Piacenza …

Unterwegs auf der westlichen Via Emilia

Ferienakademie

Die westliche Emilia-Romagna umfasst die weite Ebene zwischen dem Fluss Po und dem Apennin. Es ist das Land großer Renaissance- und Barockdynastien wie der d‘Este…

pixabay.de/gemeinfrei
pixabay.de/gemeinfrei

8. bis 12. Juni 2020 (Mo.-Fr.)

Vielseitiges Madrid

Spaziergänge durch Spaniens Hauptstadt

Ferienakademie

Elegante Boulevards, herausragende Sammlungen europäischer Kunst wie das Museo del Prado und weitere hochkarätige Museen zeichnen die Hauptstadt Spaniens ebenso aus wie große gepflegte Parkanlagen,…

Luca Capuccini  (CC BY-SA 3.0)/wikimedia
Luca Capuccini (CC BY-SA 3.0)/wikimedia

15. bis 22. Juni 2020 (Mo.-Mo.)

Zwei Städte. Zwei Seen.

Bergamo und Brescia. Gardasee und Iseosee.

Ferienakademie

Sie werden von der Atmosphäre und den Kunst- und Architekturschätzen von Bergamo und Brescia überrascht sein. Denn in Kirchen, Palästen und Museen werden Sie mit…

© Andreas Gießler/Porzellanikon
© Andreas Gießler/Porzellanikon

21. bis 25. Juni 2020 (So.-Do.)

Schimmernd. Schön. Zerbrechlich.

Auf der „Porzellanstraße“ und nach Karlsbad

Ferienakademie

Wer sich für Glas, Porzellan und Keramik interessiert, der kennt die großen, traditionsreichen Marken aus Oberfranken wie Seltmann Weiden, Hutschenreuther oder Rosenthal und weiß auch…

Thomas Bresson (CC-BY SA 2.0)/flickr
Thomas Bresson (CC-BY SA 2.0)/flickr

24. bis 30. Juni 2020 (Mi.-Di.)

Reizvolle Franche-Comté

Überraschende Vielfalt im Osten Frankreichs

Ferienakademie

Südlich des Elsass und der Vogesen und westlich der Alpen prägen wunderschöne, teils schroffe Täler mit klaren Flüssen und Seen des Jura die hierzulande eher…

Matthias Franze
Matthias Franze

26. Juni bis 4. Juli 2020 (Fr.-Sa.)

Katalanisch. Herausragend!

Kultur- und Naturschätze südlich der Pyrenäen

Ferienakademie

Südlich der Pyrenäen zeugen in einsam gelegenen Gebirgstälern, auf Bergen wie in malerischen Dörfern und Kleinstädten großartige Kirchen und Klöster von einer kulturell reichen Vergangenheit.…

Jörg M. Unger (CC BY-SA 3.0)/wikimedia
Jörg M. Unger (CC BY-SA 3.0)/wikimedia

30. Juni bis 5. Juli 2020 (Di.-So.)

Literarischer Sommer

Erkundungen in der Mark Brandenburg

Ferienakademie

Neben Theodor Fontane, der sich der Mark Brandenburg in seinen „Wanderungen“ so eindrucksvoll widmete, finden sich in dieser Region Spuren weiterer Literatinnen und Literaten: Heinrich…

© Meet in Georgia/Lia Maisuradze
© Meet in Georgia/Lia Maisuradze

12. bis 21. Juli 2020 (So.-Di.)

Vielfältiges Georgien

Von Tiflis in den Großen Kaukasus

Ferienakademie

Großartige Landschaften zwischen Großem und Kleinem Kaukasus prägen Georgien ebenso wie die multikulturelle, aufstrebende und pulsierende Hauptstadt Tbilissi (Tiflis). Da diese Region einst auch Griechen,…

Helge Burggrabe
Helge Burggrabe

13. bis 18. Juli 2020 (Mo.-Sa.)

Chartres – Ort der Weisheit

Inspirierendes Erleben der gotischen Kathedrale

Ferienakademie

Es gibt, davon ist der Komponist und Flötist Helge Burggrabe überzeugt, kaum vergleichbare sakrale Orte, an denen sich Wissen und Kunst, Weisheit und Spiritualität so…

wikimedia/gemeinfrei
wikimedia/gemeinfrei

12. bis 16. August 2020 (Mi.-So.)

Künstlerkolonie Worpswede

Personen, Landschaften, Wirkungen

Ferienakademie

Als intensive Begegnung mit den Protagonisten der „Künstlerkolonie Worpswede“ – mit Fritz Mackensen, Hans am Ende, Otto Modersohn, Fritz Overbeck, Heinrich Vogeler und selbstverständlich auch…

Tourismus Salzburg GmbH
Tourismus Salzburg GmbH

13. bis 20. August 2020 (Do.-Do.)

Sommer in Salzburg

Im Jubiläumsjahr zu den Festspielen

Ferienakademie

Unvergleichlich ist die Atmosphäre während der Sommerfestspiele in Salzburg. Die ganze Stadt wird Bühne. Dirigenten, Schauspieler, Sänger und Virtuosen von Weltniveau geben sich hier dann…

Château d‘Amboise (CC BY-SA 4.0)/wikimedia
Château d‘Amboise (CC BY-SA 4.0)/wikimedia

26. August bis 4. September 2020 (Mi.-Fr.)

Entlang der Loire

Schlösser. Flüsse. Gärten. Weine …

Ferienakademie

Geschichtsträchtige Herrschaftssitze, beeindruckende Kirchen, idyllische Stadtviertel und Dörfer, harmonische Flusslandschaften, eine vielfältige Gartenbaukunst, zahllose Geschichten, eine überraschende Küche … Das zum Welterbe erklärte Tal der Loire…

© VisitOSLO/Thomas Johannessen
© VisitOSLO/Thomas Johannessen

7. bis 14. September 2020 (Mo.-Mo.)

Von Oslo nach Bergen

Kunst und Architektur. Landschaft und Lebensart.

Ferienakademie

Wer an Norwegen denkt, assoziiert faszinierende Fjordlandschaften und unberührte Natur, Künstler wie Edvard Munch oder Edvard Grieg, einzigartige Stabkirchen und bunte Holzhäuser, das weiße Opernhaus…

Arnold Lyondgrün, gemeinfrei
Arnold Lyondgrün, gemeinfrei

20. bis 26. September 2020 (So.-Sa.)

Glückliche Idyllen!? Künstlerkolonien.

Hiddensee, Ahrenshoop, Schwaan

Ferienakademie

Mitte des 19. Jahrhunderts entstanden in Europa, ausgehend von dem französischen Barbizon, zahlreiche Künstlerkolonien. Angesichts der Suche nach unverfälschter Natur, einfachem Leben, nach Abgeschiedenheit sowie…

Kora27 (CC BY-SA 4.0)/wikimedia
Kora27 (CC BY-SA 4.0)/wikimedia

21. bis 24. September 2020 (Mo.-Do.)

Bänder, Heilige und Lebensbaum

Romanische Wandmalereien in Westfalen

Ferienakademie

Herzlich laden wir Sie ein, mit dem Kunsthistoriker Markus Juraschek-Eckstein den einzigartigen Schatz romanischer Bildwelten Westfalens zu betrachten. Bis vor wenigen Jahren war dieser kaum…

© Hotel Televrin
© Hotel Televrin

26. September bis 3. Oktober 2020 (Sa.-Sa.)

Fern vom Lärm der Welt

Entschleunigen auf den Inseln Lošinj und Cres

Ferienakademie

Abschalten, entschleunigen und Kraft tanken … Das können Sie mit Ihrer Gastgeberin Martina Pütz auf der kleinen Insel Lošinj. Sie führt das kleine Hotel Televrin*** direkt…

Paul Lakin (CC BY 3.0)/wikimedia
Paul Lakin (CC BY 3.0)/wikimedia

29. September bis 6. Oktober 2020 (Di.-Di.)

Inspirierend. Insel Lefkas.

Natur, Geschichte, Tradition

Ferienakademie

Wer die „Karibik Europas“ sucht, der findet sie auf der kleinen Ionischen Insel Lefkas im Westen Griechenlands, davon ist Dr. Stamatis Lymperpoulos überzeugt. Die weißen…

© VisitOostende
© VisitOostende

4. bis 6. Oktober 2020 (So.-Di.)

Gestrandet in Ostende 1936

Stefan Zweig, Joseph Roth, Irmgard Keun …

Ferienakademie

Im mondänen belgischen Badeort Ostende kam es im Sommer 1936 zu einem „Gipfeltreffen“ der besonderen Art: Auf der Flucht vor dem Nazi-Terror trafen hier berühmte…

© gemeinfrei
© gemeinfrei

13. bis 20. Oktober 2020 (Di.-Di.)

Sonneninsel Rhodos

Kulturgeschichte und Landschaft

Ferienakademie

Einst war die Insel Rhodos in der südlichen Ägäis dem Sonnengott Helios geweiht. Doch nicht allein die Sonnentage machen die viertgrößte Insel Griechenlands zu einem…

Kora27, CC by SA 4.0, wikimedia
Kora27, CC by SA 4.0, wikimedia

21. bis 23. Oktober 2020 (Mi.-Fr.)

Dem Himmel entgegen

Der Kölner Dom als Gesamtkunstwerk

Ferienakademie

Die lange Baugeschichte des Kölner Doms und die Qualität seiner Ausführung machen ihn zu einem Monument, das immer wieder neu und anders entdeckt werden kann.…

© Joechen Keute
© Joechen Keute

22. bis 25. Oktober 2020 (Do.-So.)

Facettenreich. Augsburg.

Spaziergänge durch die Fuggerstadt

Ferienakademie

Ein Spaziergang durch Augsburg entlang der vielen Kanäle, die wohl schon seit dem 8. Jahrhundert Wasser in und aus der Stadt befördern, gleicht einem Spaziergang…

© Martin Adam/Bröhan-Museum;
© Martin Adam/Bröhan-Museum;

27. bis 28. Oktober 2020 (Di.-Mi.)

Faszination von Farbe und Form

Meisterwerke in Schweinfurt und Würzburg

Ferienakademie

Zwei Städte in Franken, zwei Museumsarchitekturen, drei farbenprächtige Ausstellungen: In prägnanter Weise können Sie an diesen beiden Tagen mit dem Kunsthistoriker Dr. Andreas Baumerich Ihren…

© Filippo Diotalevl (CC BY 2.0)
© Filippo Diotalevl (CC BY 2.0)

28. Oktober bis 2. November 2020 (Mi.-Mo.)

Vielfältig. Valencia!

Stadt und Region. Moderne und Tradition.

Ferienakademie

Mit der architektonisch-spektakulären „Stadt der Künste und der Wissenschaften“ nach Entwürfen der Stararchitekten Santiago Calatrava und Félix Candela setzte Valencia Akzente. Die acht strahlend weißen,…

© boldray (CC BY 2.0)
© boldray (CC BY 2.0)

4. bis 8. November 2020 (Mi.-So.)

Erlesen. Triest!

Literatur und Geschichte(n)

Ferienakademie

Wenn Sie Triest noch nicht kennen, so haben Sie etwas versäumt! Denn die weiße Stadt an der Adria inmitten der grünen Karstlandschaft gilt als eine…

Berthold Werner (CC BY-SA 3.0)
Berthold Werner (CC BY-SA 3.0)

4. bis 13. November 2020 (Mi.-Fr.)

Faszinierendes Andalusien

Juden, Christen und Mauren in Südspanien

Ferienakademie

Andalusiens märchenhaft wirkende Städte Sevilla, Córdoba, Granada und Ronda legen in besonderer Weise beredtes Zeugnis ab von der mittelalterlichen Epoche der Convivencia: von der einstigen…

Dr. Andreas Thiel
Dr. Andreas Thiel

23. bis 30. November 2020 (Mo.-Mo.)

Jenseits von San Marco

Venedigs versteckte Schönheiten

Ferienakademie

Weil die Vielfalt prachtvoller Architektur, grandioser Malerei und glanzvoller Mosaike in Venedig faszinieren, bleibt bei einem ersten Besuch der Lagunenstadt für versteckte Schönheiten meist (zu)…

Bert Kaufmann (CC BY-SA 2.0);
Bert Kaufmann (CC BY-SA 2.0);

25. bis 29. November 2020 (Mi.-So.)

Mailand

Architektur, Kunst, Design, Mode

Ferienakademie

Mit einer eindrucksvollen Mischung überrascht Mailand: Weltberühmt sind einerseits die prächtige Architektur und Ausstattung des Doms, der Scala oder des Castello Sforzesco. Andererseits bietet die…

flickr.com CC BY 2.0  Julia Maulin
flickr.com CC BY 2.0 Julia Maulin

3. bis 13. Dezember 2020 (Do.-So.)

Shiraz, Isfahan, Teheran …

Zwischen antiker Hochkultur und Islamischer Republik

Ferienakademie

Beginnend in Shiraz im Süden des Iran durchmessen Sie mit dem Archäologen und Theologen Matthias Kopp grandiose Landschaften, lernen Kulturgeschichte durch sechs Jahrtausende kennen und…