Beiträge

HAGIOS Mitsing-Konzert mit Helge Burggrabe

Freitag, 3. April 2020 || Besonders jetzt, in Zeiten des Rückzugs und der Verunsicherung, können die HAGIOS-Gesänge Kraft und Zuversicht geben, davon ist Akademiereferentin Elisabeth Bremekamp überzeugt. Daher lädt sie zur Teilnahme an einem virtuellen HAGIOS-Mitsingkonzert mit dem Komponisten Helge Burggrabe ein.

Holen Sie die Berliner Philharmoniker zu sich nach Hause!

Donnerstag, 2. April 2020 || Zugegeben: Ihr Wohnzimmer dürfte kaum so groß sein, dass alle Musikerinnen und Musiker der Berliner Philharmoniker dort Platz finden. Aber dennoch können Sie dieses berühmte Orchester zumindest für eine Zeit lang zu sich nach Hause holen …

Klänge aus Amsterdam

Sonntag, 29. März 2020 || Der Koninklijk Concertgebouw am Amsterdamer Museumplein ist eines der bedeutendsten Konzerthäuser der Welt. Musikliebhaberinnen und Musikliebhaber schätzen den nach dem Bauprinzip der „Schuhschachtel“ konstruierten großen Saal für seine herausragende Akustik. Aber derzeit ist auch er geschlossen. Auf seiner Internetseite bietet der Concertgebouw daher einige Aufzeichnungen ausgewählter Konzertabende der letzten Monate an.

Kölner Konzert für Zuhause

Donnerstag, 26. März 2020 || Sie in den nächsten Wochen trotz des Ausnahmezustandes und Absagen weiter am Kulturprogramm teilnehmen können, bieten viele Museen, Theater und Künstlerinnen und Künstler Onlinekonzerte und Livestreams an. So werden Ihnen musikalische Genüsse direkt nach Hause an die Bildschirme, Lautsprecher und Kopfhörer geliefert.

Heute nun geben wir Ihnen den Tipp, einmal die Kölner Philharmonie virtuell zu einem Konzert zu “besuchen”: Sie hat mit der Plattform Philharmonie.tv eine Möglichkeit eingerichtet, kostenfrei Konzerte ansehen zu können.

Julia Steinkamp empfiehlt Ihnen dort besonders das „Geisterkonzert“ des Bach Collegiums Japan am 15.03.2020 in Köln. Verbunden mit dieser Empfehlung möchte sie auch die Gelegenheit nutzen an die Solidarität mit denjenigen zu appellieren, die als Selbständige zuerst und mit am härtesten von der aktuellen Situation betroffen sind.

Gemeinsam innehalten. Singen. Sich verbunden wissen! HAGIOS Livestream mit Helge Burggrabe

Mittwoch, 25. März 2020 || Besonders jetzt, in Zeiten des Rückzugs und der Verunsicherung, können die HAGIOS-Gesänge Kraft und Zuversicht geben, davon ist Akademiereferentin Elisabeth Bremekamp überzeugt. Daher lädt sie zur Teilnahme an einem virtuellen HAGIOS-Mitsingkonzert mit dem Komponisten Helge Burggrabe ein.

Im vergangenen Herbst erklangen die HAGIOS-Gesänge im Kölner Dom, ab dieser Woche nun im Livestream, jeden Freitag von 19.00 bis 19.30 Uhr. Helge Burggrabe hat das Tonstudio in seiner Nähe reserviert. „Dort steht ein schöner Flügel, ich nehme meine Zimbeln mit und dann kann jede und jeder dabei sein, lauschen und mitsingen!“, so der Komponist und Initiator der HAGIOS-Gesänge. Eine halbe Stunde Zeit für Gesang, Stille und klingende Verbundenheit!