Beiträge

Zum Tag der (Kurz-)Arbeit

Freitag, 1. Mai 2020 || Heute ist der „Tag der Arbeit“. Mit seiner charakteristischen Mischung aus politischer Demonstration und Volksfest hat dieser Mai-Feiertag seit Jahrzehnten einen festen Platz im bundesrepublikanischen Kalender. Aber in diesem Jahr wird alles anders sein. Aus diesem Anlass macht sich Akademiereferent Matthias Lehnert Gedanken über die Arbeitswelt der Zukunft..

Regenbogen

Forschungsgebiet: “Alltag in der Krise”

Mittwoch, 29. April 2020 || Die Corona-Pandemie schränkt ein. Sie kreiert aber auch neue Rituale und Routinen, die Menschen in dieser besonderen Zeit helfen. Interessante Beobachtungen und Phänomene stellt das LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte fest.

Radikal höflich gegen Rechtspopulismus

Donnerstag, 16. April 2020 || Die Akademie im Gespräch mit Tobias Gralke und Caroline Morfeld von der Initiative “Kleiner Fünf”. Das Ziel der ehrenamtlichen Initiative besteht darin, so viele Menschen wie möglich zu motivieren und zu unterstützen, aktiv gegen Rechtspopulismus zu werden: mit guten Argumenten und radikal höflich.

Beeindruckend: Initiativen und Aktionen in Köln

Donnerstag, 2. April 2020 || Aus ihrem Homeoffice in Köln berichtet heute Julia Steinkamp, die in der Akademie für das Festival OrgelKultur zuständig ist, von positiven Entwicklungen und Initiativen aus Köln.