HAGIOS – Gesungenes Gebet

Liederabend zum Innehalten, Lauschen und Mitsingen im Kölner Dom

Der Hochchor des Kölner Domes war zum geistlichen Mitsing-Konzert mit Helge Burggrabe bis auf den letzten Platz besetzt, als sich zu Beginn mit dem Anstimmen des Hagios ein Klangteppich entfaltete und den Raum erfüllte. Das Vokalensemble um den Komponisten stimmte nach dieser „Einstimmung“ geistliche Kanons und Gesänge an, die von den Konzertbesucherinnen und -besuchern aufgegriffen und weitergeführt wurden. Im Mittelpunkt dieses exklusiven Abends stand das gemeinsame spirituelle Erlebnis. Ein weiteres Mitsing-Konzert mit Helge Burggrabe im Kölner Dom ist für 2019 in Planung. (AKK, 11.09.2018)

Gesungenes Gebet  HAGIOS – Gesungenes Gebet  HAGIOS – Gesungenes Gebet

© TMA