ERKUNDUNGEN DER THOMAS-MORUS-AKADEMIE BENSBERG

Als eintägige Exkursionen regen die Erkundungen zu einer Begegnung mit der Nähe an, dem oft Unentdeckten im Bekannten. Sie gehen zu faszinierenden Orten, vermitteln Hintergründe und konzentrieren sich auf die kulturellen Wurzeln und das Gedächtnis der Region.

Haben Sie nicht die passende Veranstaltung gefunden? Das bedauern wir sehr. Bitte ändern Sie Ihre Suche. Vielen Dank!

© Wolkenkratzer, gemeinfrei
© Wolkenkratzer, gemeinfrei

22. September 2017 (Fr.)

Maare, Mosel, Lavaströme

Auf dem Maare-Mosel-Radweg unterwegs

Erkundung

Der Maare-Mosel-Radweg zählt zu den schönsten Radwegen auf einer ehemaligen Bahntrasse in Deutschland. Der insgesamt 58 km lange Radweg führt von Daun nach Bernkastel-Kues. Neben…

Jetzt informieren ...
© Christina Brück
© Christina Brück

26. September 2017 (Di.)

Kleinode der Kölner Vororte

Kleine romanische Kirchen im Wandel der Zeit

Erkundung

Die kleinen romanischen Kirchen sind eng verbunden mit der Entwicklung der Kölner Vororte, die ab 1888 eingemeindet wurden. Sie sind zwar weniger bekannt, doch zeichnen…

Jetzt informieren ...
© Heribert Bechen, gemeinfrei
© Heribert Bechen, gemeinfrei

27. September 2017 (Mi.)

Alma Mater Bonn

200 Jahre Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität

Erkundung

Vor 200 Jahren fiel die Entscheidung zur Gründung einer Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zugunsten Bonns. 1818 wurde der Lehrbetrieb in den vormaligen fürstlichen Residenzen und Schlössern aufgenommen.…

Jetzt informieren ...
© Christina Brück
© Christina Brück

28. September 2017 (Do.)

Fahrt ins Blaue …

Höhepunkte rheinischer Archäologie

Erkundung

Das Rheinland steht im Ruf, eine der archäologisch fundreichsten Regionen Europas zu sein. Aufgrund der günstigen naturräumlichen Voraussetzungen zählt die Region seit Beginn der Menschheitsgeschichte…

Jetzt informieren ...
© Raimond Spekking, gemeinfrei
© Raimond Spekking, gemeinfrei

5. Oktober 2017 (Do.)

Verborgene Schätze

Ungewöhnliche Kirchen in Köln

Erkundung

Entdecken Sie Kirchen in Köln, von denen einige nur selten für die Öffentlichkeit zugänglich sind oder weitab von den üblichen Routen der Stadtbesucher liegen. Sie…

Jetzt informieren ...
© Elke Wetzig, gemeinfrei
© Elke Wetzig, gemeinfrei

6. Oktober 2017 (Fr.)

Aus Glas, Beton und Stahl

Bauten von Gottfried Böhm in Köln

Erkundung

„Ein Gebäude ist für den Menschen Raum und Rahmen seiner Würde, und dessen Äußeres sollte seinen Inhalt und seine Funktionen reflektieren.“ Mit diesem Credo umriss…

Jetzt informieren ...
© Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud
© Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

6. Oktober 2017 (Fr.)

Die Zisterzienser

Lebenswelt, Spiritualität, Wirkungsorte

Erkundung

Der Zisterzienserorden, entstanden durch Reformen aus der Tradition der Benediktiner, fasziniert bis heute mit seiner tiefen Religiosität wie auch mit seinen Werten, die in der…

Jetzt informieren ...
© pixelio, Marco Barnebeck, gemeinfrei
© pixelio, Marco Barnebeck, gemeinfrei

7. Oktober 2017 (Sa.)

Nachtwanderung bei Vollmond

Ein Erlebnis im Wildwald Vosswinkel

Erkundung

Romantiker und Naturbegeisterte haben die Chance, den Wald bei einer Vollmondwanderung neu zu erleben. Außerdem erfahren sie mehr über die Bedeutung des Mondes in Poesie,…

Jetzt informieren ...
© Florian Wächter, gemeinfrei
© Florian Wächter, gemeinfrei

10. Oktober 2017 (Di.)

Erhalten. Entwickeln. Nutzen.

Zeugnisse der Industriekultur in Köln

Erkundung

Denkmäler prägen das Bild unserer Kulturlandschaft. Besonders in Nordrhein-Westfalen können eine Vielzahl von Industriebauten besichtigt werden. Auch in Köln stehen infolge des Strukturwandels industrielle Zeugnisse…

Jetzt informieren ...
© Landeshauptstadt Mainz
© Landeshauptstadt Mainz

18. Oktober 2017 (Mi.)

„Aurea Moguntia“ – das Goldene Mainz

Die Stadt im Hochmittelalter

Erkundung

Das Mainzer Erzbistum war lange Zeit das flächenmäßig größte der römischen Kirche. Seine Erzbischöfe zählten zu den mächtigsten Persönlichkeiten des Heiligen Römischen Reiches. Als Erzkanzler…

Jetzt informieren ...
© Marc Ryckaert, gemeinfrei
© Marc Ryckaert, gemeinfrei

19. Oktober 2017 (Do.)

Diest und die Abtei Averbode

Eine Entdeckungsreise nach Flämisch-Brabant

Erkundung

Diest verdankt seine Entstehung und Bedeutung dem Fluss Demer sowie dem Handelsweg zwischen Brügge und Köln. Handel mit Nahrungsmitteln und das bedeutende Tuchgewerbe führten im…

Jetzt informieren ...
© Alexostrov gemeinfrei
© Alexostrov gemeinfrei

27. Oktober 2017 (Fr.)

Vom Gräberfeld zum Stadtquartier

Das Vringsveedel in der Kölner Südstadt

Erkundung

Das Severinsviertel bildet zusammen mit der südlichen Neustadt ein Stadtquartier, in dem viele Epochen ihre Spuren hinterlassen haben: Vom römischen Gräberfeld geht es über die…

Jetzt informieren ...
© VollwertBIT, gemeinfrei
© VollwertBIT, gemeinfrei

28. Oktober 2017 (Sa.)

Ein Bollwerk für die Stadt

Entlang der Stadtmauer des römischen Köln

Erkundung

Köln war schon lange administrativer, kultureller und wirtschaftlicher Mittelpunkt des römischen Rheinlands, als es im Jahre 50 n. Chr. auf Drängen der Kaiserin Agrippina, Frau…

Jetzt informieren ...
© Raimond Spekking, gemeinfrei
© Raimond Spekking, gemeinfrei

7. November 2017 (Di.)

Als Konrad Adenauer Oberbürgermeister war

Köln in den 1920er Jahren

Erkundung

Vor 100 Jahren wurde Adenauer am Ende des Ersten Weltkriegs zum Oberbürgermeister von Köln gewählt. Bis zu seiner Amtsenthebung 1933 durch die Nationalsozialisten prägte er…

Jetzt informieren ...
© Beckstet, gemeinfrei
© Beckstet, gemeinfrei

9. November 2017 (Do.)

Im Spannungsfeld von Alt und Neu

Romanische Kirchen in Düsseldorf

Erkundung

In Düsseldorfs Außenbezirken befinden sich baulich gut erhaltene romanische Dorfkirchen. Ihr sukzessiver Ausbau zwischen dem 11. und 13. Jahrhundert bildete innerhalb der niederrheinischen Romanik einen…

Jetzt informieren ...
© Hans Helle, gemeinfrei
© Hans Helle, gemeinfrei

14. November 2017 (Di.)

Glaube, Kunst und Natur

Heimbach – kleinste Stadt Nordrhein-Westfalens

Erkundung

Heimbach liegt idyllisch zwischen Bergen, Wiesen, Wäldern und Seen an der Rur. Auf steilem Felsen erhebt sich die um 1100 gegründete Burg Hengebach  über Tal…

Jetzt informieren ...
© LoKiLeCh, gemeinfrei
© LoKiLeCh, gemeinfrei

22. November 2017 (Mi.)

Der Mensch als Maß aller Dinge

Architektur der Renaissance am Niederrhein

Erkundung

Zentrales Merkmal der Renaissance-Architektur ist die Wiederbelebung klassischer Formen und Ausdrucksweisen aus der Antike. Eigentlicher Ausgangspunkt für die Ausbildung der spezifischen Renaissance-Gestaltungen war die Entdeckung…

Jetzt informieren ...
© Elke Wetzig
© Elke Wetzig

23. November 2017 (Do.)

Zelte Gottes

Moderne Kirchen im Rheinland

Erkundung

In keiner Region sind so viele bedeutende moderne Kirchenbauten versammelt wie im Rheinland. Architekten, die liturgische Entwicklungen vorwegnehmen, ein hoher Anspruch an die Qualität des…

Jetzt informieren ...