TAGUNGEN DER THOMAS-MORUS-AKADEMIE BENSBERG

Tagungen, KulturDinner, KulturExpress, Seminare und Workshops gehören zum Programm der Akademie. Diese Vielfalt schafft Begegnungen mit Interessierten, eröffnet gesellschaftliche Diskurse, spürt Trends auf, zeigt die kulturellen Wurzeln, liefert Orientierungspunkte in einer als unübersichtlich wahrgenommenen Wirklichkeit, lädt ein, genauer hinzuschauen oder vermittelt Kompetenz für schulische Mediation.

Haben Sie nicht die passende Veranstaltung gefunden? Das bedauern wir sehr. Bitte ändern Sie Ihre Suche. Vielen Dank!

© gemeinfrei
© gemeinfrei

21. bis 24. Februar 2019 (Do.-So.)

„Im Atemholen sind zweierlei Gnaden“

Goethe und die Weltreligionen

Goethe Akademie

Zu den Grundlagen von Goethes Weltverhältnis gehört seine Beziehung zu den monotheistischen Religionen, ihrem geistigen Gehalt und ihren Institutionen. Für ihn waren die Bibel und…

Jetzt informieren ...
© unsplash.com, gemeinfrei
© unsplash.com, gemeinfrei

22. bis 24. Februar 2019 (Fr.-So.)

Die Geschichte meines Lebens schreiben

Eine Einführung in das biografische Schreiben

Workshop

Wer bin ich, woher komme ich und wohin gehe ich? Verständnis für die eigene Lebensgeschichte zu entwickeln, sich in der Zeitgenossenschaft zu begreifen, Erfahrungen weiterzugeben…

Jetzt informieren ...
© pixabay, gemeinfrei
© pixabay, gemeinfrei

22. bis 23. Februar 2019 (Fr.-Sa.)

Streitschlichtung durch Schülerinnen und Schüler

Konfliktbewältigung in der Sekundarstufe I – Modul 1

Workshop

Konflikte sind auch in Schulen nicht abzuschaf­fen. Sie gehören zum Leben dazu. Die eigent-liche Herausforderung be­steht jedoch im U­mgang mit Konflikten. Es geht um eine…

Jetzt informieren ...
© pixabay
© pixabay

24. bis 26. Februar 2019 (So.-Di.)

„Wenn jemand sich das Leben nimmt …“

Suizid: Prävention, Intervention und Nachsorge

Fachtagung

Der Tod durch Suizid stellt Lebenspartner und Angehörige, Unternehmen und Organisationen, aber auch Einsätzkräfte in Polizei und Bundeswehr vor besondere Herausforderungen. Die Frage, ob ein…

Jetzt informieren ...
© pixabay, gemeinfrei
© pixabay, gemeinfrei

8. bis 9. März 2019 (Fr.-Sa.)

Stark im Stress

Über den Umgang mit Belastungssituationen

Workshop

Stress und negative Emontionen gehören – genau wie positive Gefühle auch – zum Alltag. Jeder Stress löst eine Anpassungsreaktion des Organismus aus, die den Menschen…

Jetzt informieren ...
© Shutterstock
© Shutterstock

9. bis 10. März 2019 (Sa.-So.)

„Was Kinder betrifft, betrifft die Menschheit!“

Leben und Lernen in Montessori-Einrichtungen

Seminar

Fortbildung für Inhaber des Montessori-Diploms aus den Bereichen Kinderhaus, Primarstufe und Sekundarstufe Das Leben und Lernen von Kindern in Montessori-Einrichtungen ist eine Herausforderung für Pädagoginnen…

Jetzt informieren ...
© 2018 Heirs of Josephine Hopper
© 2018 Heirs of Josephine Hopper

12. März 2019 (Di.)

Blicke auf die Neue Welt

Schwerpunkte US-amerikanischer Kunst

Nachmittags im Museum

Werke aus der Kolonialzeit, Meister des amerikanischen Realismus, Abstrakter Expressionismus – die US-amerikanische Kunstgeschichte ist überraschend facettenreich. Umso interessanter ist es, die historischen Entwicklungen in…

Jetzt informieren ...
© unsplash, gemeinfrei
© unsplash, gemeinfrei

13. März 2019 (Mi.)

„Wir müssen reden …“

Schwierige Gesprächs­situationen im Schulalltag meistern

Forum Schulmediation

Kommunikation ist das zentrale Medium in der Schule. Vermittlung von Inhalten, aber auch Erziehung und Beratung funktionieren über Sprache. Aber Gespräche führen ist nicht immer…

Jetzt informieren ...
© Commons Wikimedia, gemeinfrei
© Commons Wikimedia, gemeinfrei

16. bis 17. März 2019 (Sa.-So.)

Mitreißend, gefühlvoll, spätromantisch

Kompositionen von Brahms, Clara Schumann, Bruckner, Liszt

Seminar

Kaum eine Epoche der Musikgeschichte findet eine so große Anzahl an Bewunderern wie die Spätromantik, die etwa einen Zeitraum zwischen 1860 und 1910 umfasst. Ihre…

Jetzt informieren ...
© Pexels
© Pexels

16. bis 17. März 2019 (Sa.-So.)

Ist alle Materie von Geist durchwirkt?

Eine aktuelle Frage an der Schnittstelle von Theologie, Philosophie und Naturwissenschaft

Akademietagung

Die folgende Überlegung scheint so einfach wie bestechend zu sein: Es ist aus naturwissenschaftlicher Sicht unmöglich, dass der menschliche Geist im Laufe der Evolution aus…

Jetzt informieren ...
© Hans Jonas Zentrum
© Hans Jonas Zentrum

23. bis 24. März 2019 (Sa.-So.)

Handeln in einer unübersichtlichen Welt

40 Jahre Hans Jona's Prinzip Verantwortung

Seminar

Im Herbst 2018 sorgte weltweit die Nachricht für Entsetzen, dass erstmals ein Genforscher in die menschliche Keimbahn eingegriffen und damit das Erbgut von Säuglingen auf…

Jetzt informieren ...
© pixabay, gemeinfrei
© pixabay, gemeinfrei

29. bis 30. März 2019 (Fr.-Sa.)

Streitschlichtung durch Schülerinnen und Schüler

Konfliktbewältigung in der Sekundarstufe I – Modul 2

Workshop

Konflikte sind auch in Schulen nicht abzuschaf­fen. Sie gehören zum Leben dazu. Die eigent-liche Herausforderung be­steht jedoch im U­mgang mit Konflikten. Es geht um eine…

Jetzt informieren ...
© Michael Hartlieb
© Michael Hartlieb

29. März 2019 (Fr.)

Licht, das mich berühren will

Spuren des Frühlings im Bergischen Land

Spirituelle Wanderung

Das über 1050 Jahre alte und heute zu Lindlar gehörende Hohkeppel mit der St. Laurentius-Kirche und schönen alten Fachwerkhäusern ist der Ausgangspunkt für eine Frühlingswanderung…

Jetzt informieren ...
© unsplash, gemeinfrei
© unsplash, gemeinfrei

12. bis 13. April 2019 (Fr.-Sa.)

Verstehen –­ aber nicht einverstanden sein!

Konfrontative Pädagogik – eine Einführung

Workshop

Die Beschäftigung und Auseinandersetzung mit herausfordernden und grenzverletzenden Kindern und Jugendlichen hat sich zu einem Dauerthema mit spezifischer Belastung entwickelt. Überforderungen der pädagogischen Fachkräfte –…

Jetzt informieren ...
What is truth, gemeinfrei
What is truth, gemeinfrei

18. bis 21. April 2019 (Do.-So.)

„Was ist Wahrheit?“

Spurensuche zur Frage des Pilatus

Besinnungstage

„Was ist Wahrheit?“ (Joh 18,38) – mit dieser vieldeutigen Frage antwortet Pontius Pilatus auf Jesu Bemerkung, in die Welt gekommen zu sein, um „Zeugnis für…

Jetzt informieren ...
Foto: Postcard, gemeinfrei
Foto: Postcard, gemeinfrei

18. bis 21. April 2019 (Do.-So.)

„Hinabgestiegen in das Reich des Todes“

Unterwelten und die Frage der Wiederkehr in Literatur, Kunst, Musik

Akademietagung

Seit jeher fasziniert der Himmel, als das erhoffte Endziel des Lebens und zugleich beschäftigen sich die Menschen mit der Unterwelt als dem zu vermeidenden Schicksal.…

Jetzt informieren ...
© Andreas Würbel
© Andreas Würbel

10. bis 12. Mai 2019 (Fr.-So.)

Orte des kulturellen Gedächtnisses und der Andacht

Führungen in Kirchen und christlich geprägten Kulturlandschaften (Modul 1)

Weiterbildung

Führungen in Kirchen und ihrem Umfeld zeigen die enge Verbindung von Glaube und Raum, von Tradition wie gesellschaftlichen Entwicklungen und der Sehnsucht nach dem Sakralen.…

Jetzt informieren ...
© pixabay, gemeinfrei
© pixabay, gemeinfrei

10. bis 11. Mai 2019 (Fr.-Sa.)

Hilfe durch Mediation

Intervention bei Konflikten in großen Gruppen

Workshop

Konfliktregelung wird schwieriger, wenn eine Gruppe einem einzelnen Schüler gegenübersteht oder Einzelne von Gruppen angegriffen werden. In Schulklassen ist diese Konstellation immer häufiger zu beobachten:…

Jetzt informieren ...
© pixabay, gemeinfrei
© pixabay, gemeinfrei

17. bis 18. Mai 2019 (Fr.-Sa.)

Das Handeln als Mediator reflektieren

Supervision für Schulmediatorinnen und Schulmediatoren

Workshop

Zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Workshops zur Schulmediation nach dem Bensberger Mediations-Modell haben die Basis- und Aufbaumodule besucht und wollen sich als Schulmediatorin BMM bzw.…

Jetzt informieren ...
© pixabay, gemeinfrei
© pixabay, gemeinfrei

24. bis 25. Mai 2019 (Fr.-Sa.)

Streithelfer in der Grund- und Förderschule

Konflikte lösen im Vormittags- und Nachmittagsbereich

Workshop

Viele Schulen haben das Bensberger Mediations-Modell eingeführt und damit den Kindern „Handwerkszeug“ vermittelt, ihre Konflikte konstruktiv und gewaltfrei zu lösen. Sie haben nicht nur mit…

Jetzt informieren ...
© unsplash, gemeinfrei
© unsplash, gemeinfrei

14. bis 15. Juni 2019 (Fr.-Sa.)

Streitschlichtung durch Schülerinnen und Schüler

Konfliktbewältigung in der Sekundarstufe I - Modul 3

Workshop

Eigene Erfahrungen mit dem Verfahren und den Grundhaltungen im Konfliktgespräch werden reflektiert und in Rollenspielen überprüft. Für die Einführung in der Schule müssen unterstützende Maßnahmen…

Jetzt informieren ...
© Wikipedia, gemeinfrei
© Wikipedia, gemeinfrei

27. bis 30. Juni 2019 (Do.-So.)

Die Entdeckung der Gefühle

Goethes Jahrhundertroman „Die Leiden des jungen Werthers“

Goethe Akademie

Die große Ausstellung „Goethe – Verwandlung der Welt“, die von Mai bis September 2019 in der Bonner Bundeskunsthalle zu sehen sein wird, widmet sich in…

Jetzt informieren ...
© pixabay, gemeinfrei
© pixabay, gemeinfrei

6. bis 7. September 2019 (Fr.-Sa.)

Anders streiten

Streitschlichtung Sek. Modul 1

Workshop

In diesem Workshop wird ein Weg eingeübt, wie im Klassenverband „Anders streiten“ gelernt werden kann. Dabei werden sozialintegrative Werte und Normen eingeführt und gepflegt. Durch…

Jetzt informieren ...
© MemoMix
© MemoMix

13. bis 14. September 2019 (Fr.-Sa.)

Anders streiten

Streitschlichtung Primarstufe Modul 1

Workshop

In diesem Modul wird ein Weg eingeübt, wie in der Klasse „Anders streiten“ gelernt werden kann. Dabei werden sozialintegrative Werte und Normen eingeführt und gepflegt.…

Jetzt informieren ...
© Klassik Stiftung Weimar
© Klassik Stiftung Weimar

26. bis 29. September 2019 (Do.-So.)

„O Weimar! dir fiel ein besonder Los!“

Weimars klassische Kultur kompakt

Goethe Akademie

Als Herzogin Anna Amalia 1772 den Erfurter Philosophieprofessor Christoph Martin Wieland als Erzieher ihrer Söhne nach Weimar rief, begann in der thüringischen Residenzstadt eine kulturelle…

Jetzt informieren ...
© DXR (CC BY-SA 3.0)
© DXR (CC BY-SA 3.0)

13. bis 16. Oktober 2019 (So.-Mi.)

„Und das Wunderbare war ich.“

Thomas Manns „Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull“

Thomas-Mann-Akademie

„Der Rheingau hat mich hervorgebracht, jener begünstigte Landstrich, welcher, gelinde und ohne Schroffheit sowohl in Hinsicht auf die Witterungsverhältnisse wie auf die Bodenbeschaffenheit, reich mit…

Jetzt informieren ...
© Raimond Spekking
© Raimond Spekking

25. bis 27. Oktober 2019 (Fr.-So.)

Orte des kulturellen Gedächtnisses und der Andacht

Führungen in Kirchen und christlich geprägten Kulturlandschaften (Modul 2)

Weiterbildung

Führungen in Kirchen und ihrem Umfeld zeigen die enge Verbindung von Glaube und Raum, von Tradition wie gesellschaftlichen Entwicklungen und der Sehnsucht nach dem Sakralen.…

Jetzt informieren ...
© Shutterstock
© Shutterstock

15. bis 16. November 2019 (Fr.-Sa.)

Streit schlichten

Streitschlichtung Primarstufe Modul 2

Workshop

Das durch Lehrkräfte geleitete Konfliktgespräch wird in diesem Training entwickelt und in Rollenspielen eingeübt. Dafür stehen feste Strukturen zur Verfügung, die eigenständiges und gewaltloses Handeln…

Jetzt informieren ...
© pixabay, gemeinfrei
© pixabay, gemeinfrei

29. bis 30. November 2019 (Fr.-Sa.)

Streit schlichten

Streitschlichtung Sek. Modul 2

Workshop

In diesem Training wird das gesamte Konfliktgespräch durch Lehrkräfte und Schüler entwickelt und in Rollenspielen eingeübt. Dafür stehen feste Strukturen zur Verfügung, die eigenständiges und…

Jetzt informieren ...
© gemeinfrei
© gemeinfrei

5. bis 8. Dezember 2019 (Do.-So.)

„Phantasie über Goethe“

Thomas Manns Blick auf den Weimarer Klassiker

Goethe Akademie

Thomas Manns Beschäftigung mit Goethe hat den Charakter einer lebenslangen Auseinandersetzung. Bereits in der Schiller-Novelle „Schwere Stunde“ (1905) ist Goethe als bewundertes Vorbild im Hintergrund…

Jetzt informieren ...
© Andreas Würbel
© Andreas Würbel

7. bis 9. Februar 2020 (Fr.-So.)

Orte des kulturellen Gedächtnisses und der Andacht

Führungen in Kirchen und christlich geprägten Kulturlandschaften (Modul 3)

Weiterbildung

Führungen in Kirchen und ihrem Umfeld zeigen die enge Verbindung von Glaube und Raum, von Tradition wie gesellschaftlichen Entwicklungen und der Sehnsucht nach dem Sakralen.…

Jetzt informieren ...
© Andreas Würbel
© Andreas Würbel

8. bis 10. Mai 2020 (Fr.-So.)

Orte des kulturellen Gedächtnisses und der Andacht

Führungen in Kirchen und christlich geprägten Kulturlandschaften (Modul 4)

Weiterbildung

Führungen in Kirchen und ihrem Umfeld zeigen die enge Verbindung von Glaube und Raum, von Tradition wie gesellschaftlichen Entwicklungen und der Sehnsucht nach dem Sakralen.…

Jetzt informieren ...