Abteilung Jugendseelsorge

Jugend im Blick

Mit der PGR-Wahl bietet sich vielen neuen und jungen Gläubigen eine gute Möglichkeit, sich in ihrer Gemeinde zu engagieren, ihre Ideen über eine zukünftige Kirche einzubringen und die Beteiligungskultur in den Gemeinden zu stärken. Zu einem ersten Austausch kamen am 30. Januar 2018 über 50 junge PGR-Mitglieder in Köln zusammen, um sich kennenzulernen, Anregungen für ihr Engagement im PGR zu sammeln und um Erfahrungen und Anliegen zum Thema „Jugend in der Gemeinde“ zu diskutieren. Eingeladen hatten die Abteilung Jugendseelsorge mit dem Diözesanjugendseelsorger Pfarrer Tobias Schwaderlapp, der BDKJ-Diözesanverband, der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln sowie die Thomas-Morus-Akademie. Insgesamt war die Veranstaltung ein wichtiges Signal an alle jungen Menschen: Gemeinden möchten junge Menschen unterstützen und motivieren, sich in Kirche und Gesellschaft zu engagieren. Gemeinsam müssen nun ehrliche und attraktive Beteiligungsmöglichkeiten geschaffen werden. (Oe, 2.02.2018)

Abteilung Jugendseelsorge

Abteilung Jugendseelsorge

© Abteilung Jugendseelsorge