27. bis 28. Mai 2017 (Sa.-So.)

Frühlingserwachen

Der Mai im Spiegel der Künste und Kulturen

Offene Akademietagung

Wohl kein Monat hat im kulturellen Gedächtnis Europas, in den Künsten oder der Musik so tiefe Spuren hinterlassen wie der Mai. Als Frühlingsmonat steht er symbolisch für die Hoffnung und das Lebensgefühl, dass alles neu oder anders werden möge. Folgerichtig besingen ihn Dichter als Wonnemonat, verehrt die Kirche die Maienkönigin Maria, sprechen Psychologen vom Glücksmonat oder demonstrieren am 1. Mai jedes Jahr Arbeitnehmer für eine bessere (Arbeits-)Welt.

Aufbruch und Neuanfang sind die Themen und Akzente, die den Mai in den unterschiedlichen Phänomenen, Symbolen sowie Festen und Feiern prägen. Weshalb aber erlangte der Mai eine so bestimmende kulturelle Funktion – und wie drückt sich diese aus? Welche Vorstellungen und Bilder haben sich früher mit ihm verbunden, welche verbinden sich heute mit ihm?

Ort: Thomas-Morus-Akademie/Kardinal-Schulte-Haus, Bensberg

Weitere Informationen zur Veranstaltung Frühlingserwachen:

Anmeldeoptionen zur Veranstaltung Frühlingserwachen:

  • Anfrage per e-Mail
  • Eine Online-Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist leider noch nicht möglich

    Kurzfristige Anmeldung per Telefon: +49 (0) 22 04/40 84 72

DB-Sonderticket für Tagungsteilnehmer

Die Deutsche Bahn hat mit der evangelischen und katholischen Kirche in Deutschland Rahmenverträge abgeschlossen über Vergünstigungen bei Bahnreisen für Teilnehmende an Veranstaltungen, die von der evangelischen und katholischen Kirche, Diakonie, Caritas und den Orden angeboten werden. Teilnehmer dieser Veranstaltungen können durch das Buchen von Veranstaltungstickets Kosten sparen. Die Reisenden müssen während der Fahrt die Einladung zum Seminar oder zur Veranstaltung mitführen. Über den folgenden Link auf die WGKD, die Einkaufsplattform der Kirchen, können die Veranstaltungstickets online gebucht werden.

Weitere Funktionen

Veranstaltungen, die für Sie auch interessant sein können:

Weitere Informationen erhalten Sie bei der:

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
akademie@tma-bensberg.de

Informationen zum Ausdruck

URL der Seite: http://www.tma-benbserg.de/?oid= 6154

Druckdatum: 30.04.17 (Sun), 06:42:35

Veranstaltungssuche

Kontakt

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
akademie@tma-bensberg.de