14. bis 15. Mai 2017 (So.-Mo.)

Im Täuferreich von Münster

Die Große Oper „Le prophète“ von Giacomo Meyerbeer

Offene Akademietagung

Religiöser Fanatismus, säkularer Machtmissbrauch, Verletzungen der Privatsphäre und fehlgeleitete staatliche Herrschaft – was heute überaus aktuell klingt, charakterisiert auch das sogenannte Täuferreich von Münster: Während der Reformationsbewegungen des 16. Jahrhunderts ernannte sich dort Jan van Leiden selbst zum König Johannes I. und errichtete eine radikale Herrschaft. Erzwungene Gütergemeinschaft, Vielweiberei und die Erwartung einer rasch nahenden Endzeit kennzeichnen die Vorgänge in Münster. Die Verarbeitung dieser Geschichte in der Großen Oper „Le prophète“ (1848-1849) durch den im 19. Jahrhundert berühmten Opernkomponisten Giacomo Meyerbeer führte zu einem Publikumserfolg.

Zu einer Einführung in die historischen Hintergründe des Täuferreichs in Münster, die Oper „Le prophète“ von Giacomo Meyerbeer und das Musiktheater im 19. Jahrhundert sowie einem Besuch der Oper „Le prophète“ im Aalto Theater in Essen laden wir Sie herzlich ein.

Ort: Thomas-Morus-Akademie/Kardinal-Schulte-Haus, Bensberg

Weitere Informationen zur Veranstaltung Im Täuferreich von Münster:

DB-Sonderticket für Tagungsteilnehmer

Die Deutsche Bahn hat mit der evangelischen und katholischen Kirche in Deutschland Rahmenverträge abgeschlossen über Vergünstigungen bei Bahnreisen für Teilnehmende an Veranstaltungen, die von der evangelischen und katholischen Kirche, Diakonie, Caritas und den Orden angeboten werden. Teilnehmer dieser Veranstaltungen können durch das Buchen von Veranstaltungstickets Kosten sparen. Die Reisenden müssen während der Fahrt die Einladung zum Seminar oder zur Veranstaltung mitführen. Über den folgenden Link auf die WGKD, die Einkaufsplattform der Kirchen, können die Veranstaltungstickets online gebucht werden.

Weitere Funktionen

Veranstaltungen, die für Sie auch interessant sein können:

Weitere Informationen erhalten Sie bei der:

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
akademie@tma-bensberg.de

Informationen zum Ausdruck

URL der Seite: http://www.tma-benbserg.de/?oid= 6133

Druckdatum: 27.06.17 (Tue), 03:48:50

Veranstaltungssuche

Kontakt

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
akademie@tma-bensberg.de