31. Mai bis 5. Juni 2017 (Mi.-Mo.)

Vielseitig. Franz Liszt!

„Liszt Biennale 2017“ in Weimar

Ferienakademie

Ungar von Herkunft, Deutscher in der Sprache, Franzose durch Neigung und Europäer aus Überzeugung – viele Rollen charakterisieren den Klaviervirtuosen und Komponisten Franz Liszt, der von Großherzogin Maria Pawlowna 1842 als Hofkapellmeister an den Weimarer Hof gerufen wurde und schon zuvor in Weimar kein Unbekannter war. Diese Rollen-Vielfalt greift die „Liszt Biennale 2017“ auf und lädt zu Konzerten ein. Für Sie ausgewählt haben wir – neben dem Eröffnungskonzert – drei weitere Aufführungen: Im Festsaal des Stadtschlosses Weimar und in „seinem“ Wohnhaus, der Altenburg, setzen Ensembles das Leitthema des Festivals musikalisch um. Das Konzert in der Predigerkirche in Erfurt akzentuiert mit Orgel und Gesang weitere Facetten. Neben diesen Höhepunkten besuchen Sie mit Rainer Thiesen Orte in Weimar, die mit Leben und Wirken von Liszt und seinen Zeitgenossen verbunden sind. Nicht zuletzt erklingt für Sie die „Liszt-Orgel“ in Denstedt und Sie sind mit dem Koordinator der „Liszt Biennale Thüringen“ im Gespräch.

Ort: Deutschland/Weimar

Weitere Informationen zur Veranstaltung Vielseitig. Franz Liszt!:

DB-Sonderticket für Tagungsteilnehmer

Die Deutsche Bahn hat mit der evangelischen und katholischen Kirche in Deutschland Rahmenverträge abgeschlossen über Vergünstigungen bei Bahnreisen für Teilnehmende an Veranstaltungen, die von der evangelischen und katholischen Kirche, Diakonie, Caritas und den Orden angeboten werden. Teilnehmer dieser Veranstaltungen können durch das Buchen von Veranstaltungstickets Kosten sparen. Die Reisenden müssen während der Fahrt die Einladung zum Seminar oder zur Veranstaltung mitführen. Über den folgenden Link auf die WGKD, die Einkaufsplattform der Kirchen, können die Veranstaltungstickets online gebucht werden.

Weitere Funktionen

Veranstaltungen, die für Sie auch interessant sein können:

Weitere Informationen erhalten Sie bei der:

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
akademie@tma-bensberg.de

Informationen zum Ausdruck

URL der Seite: http://www.tma-benbserg.de/?oid= 6016

Druckdatum: 25.06.17 (Sun), 05:27:20