Beiträge

„Muntre Gärten lieb ich mir …“

Donnerstag, 11. Juni 2020 II Inspiriert durch die Natur und Atmosphäre des Frühsommers sowie Goethes Liebe zur Natur und dessen Gedichten lädt Dr. Andreas Thiel Sie zu einem weiteren beschwingten Spaziergang mit Augenzwinkern ein.

Steinhauerpfad in Lindlar

Mittwoch, 10. Juni 2020 || Vor 390 Millionen Jahren, als das Bergische Land noch an der Küste eines tropischen Meeres lag, ist in Lindlar durch Sandablagerungen und hohen Druck ein Stein entstanden, der den Ort in den vergangenen Jahrhunderten weltweit bekannt gemacht hat. Bis heute wird die Lindlarer Grauwacke am Berg Brungerst abgebaut. Der “Steinhauerpfad” führt auf den Spuren der Menschen, die den Stein seit Jahrhunderten gewinnen und weiterverarbeiten, aus der Lindlarer Ortsmitte hinauf zu den Steinbrüchen auf dem Brungerst.

Die Wasserbüffel Immo und Keppl im Freudenthal

Mittwoch, 10. Juni 2020 || Im Freudenthal gehen zwei Wasserbüffel als Landschaftspfleger ihrer Arbeit nach. So wurde das Seitental der Sülz, ein abgeschiedenes ehemaliges Wiesental, von unerwünschter „Verbuschung“ frei gehalten. Begleiten Sie Mark vom Hofe auf seiner “Wanderung” und erfahren Sie, auf welche Weise Naturschutz vor Ort praktiziert wird.

Rennradparadies Bergisches Land

Donnerstag, 4. Juni 2020 || Das Bergische Land ist Paradebeispiel für eine Landschaft, die für das Rennradfahren geradezu prädestiniert erscheint. Steile, knackige Berge, die den Puls nach oben treiben, sind hier ebenso im “Programm” wie Passagen, die zum Dahingleiten einladen. Ein Tourenvorschlag macht Sie mit der Region östlich von Köln bekannt …

Von feinen Schlössern und kleinen Häusern : Virtueller Salon Schloss Türnich

Mittwoch, 3. Juni 2020 || Auch ein märchenhafter Ort wie Schloss Türnich in Kerpen ist von Klimawandel und Corona betroffen. Aber die Schlossherren sind kreativ und verlegen ihren traditionellen Salon ins Internet. Akademiereferent Matthias Lehnert hat reingeschaut und stellt das Angebot vor.

„Pfingsten, das liebliche Fest war gekommen …“

Montag, 1. Juni 2020 II Inspiriert durch die wunderbare Blütenpracht des Frühsommers sowie Goethes Liebe zur Natur und dessen Gedichten lädt Dr. Andreas Thiel Sie zu einem beschwingten Pfingstspaziergang mit Augenzwinkern ein.

Gronauerwald Siedlung

Spaziergang durch die Gronauerwald-Siedlung

Mittwoch, 13. Mai 2020 || Wer in diesen Tagen sich gern bewegen, aber nicht wandern, sondern eher bei einem Spaziergang Neues und Unbekanntes entdecken möchte, dem sei die etwas verborgen gelegene, aber mehr als besuchenswerte Gronauerwald-Siedlung empfohlen, nicht weit vom Zentrum der Stadt Bergisch Gladbach gelegen.

Nachhaltig für das Klima – Farmers for Future

Sonntag, 10. Mai 2020 || Landwirtschaft und Klimaschutz? Für viele mögen dies Gegensätze sein. Dass tatsächlich und langfristig gesehen das eine nicht ohne das andere geht, will die Farmers for Future-Bewegung zeigen, in der sich Bio-Landwirt Peter Schmidt aus Gummersbach engagiert.

Aufbruch! Den Frühling im Bergischen Land erleben – Einladung zu einer spirituellen Wanderung rund um Odenthal

Freitag, 8. Mai 2020 || In der Frühlingszeit gehört eine Wanderung durch die aufblühende Natur zu den eindrücklichen Erfahrungen. Ein abwechslungsreicher Weg rund um Odenthal und begleitende Texte führen Ihnen vor Augen, wie die Welt neu wird. Schnüren Sie Ihre Wanderstiefel!