© Dorothea Schüle

Night & Day. Malerei von Dorothea Schüle. Ausstellungsverlängerung bis 2. Juli

Die 78. Kunstbegegnung mit Werken von Dorothea Schüle wird verlängert. Die Ausstellung mit beeindruckenden Malereien der Künstlerin ist bis zum 2. Juli 2018 im Kardinal-Schulte-Haus zu sehen. Dorothea Schüle arbeitet als Malerin mit vielen Motiven an zahlreichen Themen. Stillleben als Raum und in Räumen, auf dem Tisch und an der Bar, auf Böden oder auf dem Schiffsdeck, mit Gläsern, Speisen oder Schuhen rücken scheinbar banale Dinge ins rechte Licht, machen sie groß, narrativ und oft geheimnisvoll.

Dauer der Ausstellung
23. Januar bis 2. Juli 2018
täglich 9.00 bis 18.00 Uhr

Ausstellungsort
Thomas-Morus-Akademie Bensberg/Kardinal-Schulte-Haus
Overather Straße 51-53 | 51429 Bergisch Gladbach