AKTUELLES

Suizid in der Schule. Workshop zur Krisenintervention

Suizidgedanken, Suizidversuche und vollendete Suizide sind leider im Jugendalter häufig. Mehr als 220 Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren sind jährlich zu beklagen. Die Auswirkungen auf die Schule sowie die Mitschülerinnen und Mitschüler sind gravierend.
18. Februar 2020/von Anne Pesch
Weiterlesen →

Teuflisch gut? Die Faszination des Bösen – eine Spurensuche in Bensberg

Das Böse ängstigt und fasziniert seit jeher Menschen gleichermaßen. Überhaupt scheinen die "Bösen“ oft die interessanteren Charaktere zu sein – so etwa Mephistopheles als Widersacher Gottes in Goethes "Faust". Bei der Akademietagung „Teuflisch gut“ vom 11. bis 12. Januar 2020 in Bensberg diskutierten die Referenten und Teilnehmenden über die Faszination des Bösen.
5. Februar 2020/von Anne Pesch
Weiterlesen →

Auf ein Wort mit… Dr. Daniel Aeschbach

Dr. Daniel Aeschbach leitet die Abteilung Schlaf und Humanfaktoren beim Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln. Er war Referent bei der Tagung „Die Magie der Nacht“ am 18. und 19. Januar 2020 in der Akademie. Dabei standen verschiedene Zugänge zum Thema Nacht aus den Bereichen Kunst, Musik und Literatur im Vordergrund, aber auch um Träume und die Bedeutung des Schlafes.
2. Februar 2020/von Anne Pesch
Weiterlesen →

Wie lässt sich die Energiewende intelligent gestalten? Vortrag & Gespräch in Köln

Über die zentralen Themen der Energiewende wie Klimaschutz, Atom- und Kohleausstieg sowie den Umstieg auf erneuerbare Energien wie Photovoltaik, Windenergie und Wasserkraft diskutierten Dr. Stefan Thomas (Abteilungsleiter beim Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie) und Philip Hlawaty (Investor Relations, Energiegewinner eG) während des Akademieabends „Die Energiewende intelligent gestalten“.
29. Januar 2020/von Anne Pesch
Weiterlesen →

Mit Weitblick. Das neue Akademie-Programm ist erschienen.

Tagungen, Akademieabende, KulturDinner, Workshops, Erkundungen, Ferienakademien aber auch das Angebot "nachmittags im Museum", Gastrotouren, spirituelle Wanderungen oder der KulturExpress ... stehen für ein breites Spektrum sehr unterschiedlicher Programmformen.
28. Januar 2020/von Anne Pesch
Weiterlesen →

Zwischen Flucht und Fronten. Zur politischen und humanitären Situation im Libanon und Syrien

Auf großes Interesse stieß der Vortrag des Pressesprechers der Deutschen Bischofskonferenz und Nahost-Experte, Matthias Kopp, zum Thema „Zwischen Flucht und Fronten“. Auf der Grundlage eines reichen Schatzes an eigenen Erfahrungen, Erlebnissen und Begegnungen in Syrien und Libanon beleuchtete Matthias Kopp deren aktuelle politische und humanitäre Situation.
20. Januar 2020/von Anne Pesch
Weiterlesen →
Mehr laden