AKTUELLES

Auf ein Wort mit… Liane Dirks, Schriftstellerin und Dozentin

Die Schriftstellerin und Dozentin Liane Dirks ist von der Kraft des Erzählens und der Macht des Wortes überzeugt: Es ist seit eh und je die Form, in der die Menschheit ihren Erfahrungsschatz weitergibt, sich Trost spendet und über die Generationen hinweg in Verbindung bleibt. Warum wir Geschichten brauchen, lesen Sie im Gespräch mit ihr.
11. Oktober 2020/von Anne Pesch
Weiterlesen →

Ein Abend des „gesungenen Gebetes“: HAGIOS-Livestream mit Helge Burggrabe

Im abendlich leeren, illuminierten Hohen Dom lud der Komponist und Flötist Helge Burggrabe mit Gesängen und Texten zum Innehalten und Mitsingen ein. Die Grundmelodie dieser Abendstunde waren Facetten von Sehnsucht: nach einem friedlichen Miteinander, nach Gemeinschaft, Gerechtigkeit und Heimat, nach einem Leben im Einklang mit der Natur, nach Gesundheit, Sinnerfüllung und der Nähe Gottes.
8. Oktober 2020/von Anne Pesch
Weiterlesen →

Uwe Appold. Designer. Bildhauer. Maler. Zu Gast in Bensberg

Jede Erde sieht anders aus, jede Erde hat eine andere Konsistenz – und jede Erde kann mit einer starken Bedeutung aufgeladen sein. Schon Begriffe wie „Heimaterde“ oder „Mutterboden“ verweisen auf die tiefe Beziehung, die viele Menschen mit einem „Flecken Erde“ verbinden. Diese weiten Assoziationen greift der Flensburger Künstler Uwe Appold auf und verarbeitet sie in seinem Bilderzyklus „Mit IHM allein. Tage in Gethsemane“, der ab dem 5. Oktober in Bensberg zu sehen ist.
5. Oktober 2020/von Anne Pesch
Weiterlesen →

Auf ein Wort mit… Dr. Michael Hartlieb

„Auf ein Wort mit…“ stellt interessante und engagierte Personen vor, mit denen die Akademie auf unterschiedliche Weise verbunden ist. Heute beantwortet Dr. Michael Hartlieb die Fragen. Er war bis Juli 2020 Akademiereferent für die Bereiche Theologie und Philosophie und arbeitet jetzt in der Schweiz. Was er dort macht, welche positiven Erfahrungen er und seine Familie bereits gesammelt haben… lesen Sie in seinem Interview.
6. September 2020/von Anne Pesch
Weiterlesen →

Auf ein Wort mit… Dr. Eberhard Ortland

Das gute Leben: Maßstab und erstrebenswertes Ziel wohl für alle Menschen. – Doch, was heißt das genau? Wie werden die Bedingungen definiert oder verändern sich auch im Laufe der Zeit? Und wie erfüllt es sich in Krisenzeiten wie der Corona-Pandemie? In Vorbereitung auf das philosophische Seminar „Gutes Leben in Zeiten wie diesen?“ war Akademiereferentin Anne-Katrin Kleinschmidt im Gespräch Dr. Eberhard Ortland.
9. August 2020/von Julia Steinkamp
Weiterlesen →

Interessante Persönlichkeiten, überraschende Fragen, ungewohnte Perspektiven: Das neue Programm der Akademie

Sich auf die Suche nach Antworten auf die großen Fragen des Lebens zu begeben, sich philosophische Zugänge zum Umgang mit Krisen zu erschließen, Um- und Aufbrüche in Geschichte, Kunst und Kultur aufzuspüren und für die Gestaltung der Gegenwart und Zukunft nutzbar zu machen, dazu lädt die Akademie Sie herzlich in diesen besonderen Zeiten mit ihrem neuen Programm von August bis Februar 2021 ein.
8. Juli 2020/von Anne Pesch
Weiterlesen →
Mehr laden