Eröffnungskonzert Orgelkultur mit Ansgar Wallenhorst

Eröffnungskonzert “OrgelKultur im Rhein-Sieg-Kreis”

Österliche Orgelmusik | Ansgar Wallenhorst

Ansgar Wallenhorst | Organist

Der künstlerische Leiter der Ratinger Kirchenmusik verbindet in seinem Wirken das traditionell vielseitig angelegte Kantorenamt an St. Peter und Paul mit den Aufgaben des Managers und Kommunikators der „Orgelwelten Ratingen“.

In mehr als 20 Ländern in Europa, Nord-Amerika, Russland, Asien und Australien trat der Gewinner des 42. Haarlemer Improvisations-Concours als markanter Improvisator und Botschafter einer innovativen Orgelkultur auf.

Er studierte bei Günther Kaunzinger (Würzburg) sowie bei Olivier Latry, Thierry Escaich und Jean Guillou (Paris). In Münster und Paris absolvierte er das Studium der Katholischen Theologie und Philosophie.

Als Gastdozent an Hochschulen, bei Akademien und Festivals sowie als Jurymitglied internationaler Wettbewerbe (Haarlem, Strassbourg, Schwäbisch Gmünd, Angers) widmet sich der Preisträger des 3ème Concours d’orgue de la Ville de Paris der Förderung junger Talente.

Begrüßung
• Notburga Kunert, Stv. Landrätin, Rhein-Sieg-Kreis
• Andreas Würbel, Thomas-Morus-Akademie Bensberg

Kulturgeschichtlicher Impuls
• Sebastian Felske B.A., Mitarbeiter der Schatzkammer in St. Servatius, Siegburg

Eintrittskarten sind an der Abendkasse erhältlich!

Sonntag, 1. Mai 2022

Beginn
16.00 Uhr

Änderungen im Programmverlauf und in der Organisation bleiben vorbehalten.

.