Auszeit vom Alltag in der Vulkaneifel - Erkundung der Thomas-Morus-Akademie Bensberg
© Marco Rothbrust_791 LTP 001

Ich bin dann mal weg …

Auszeit vom Alltag in der Vulkaneifel

Immer wieder stellt uns das Leben vor Herausforderungen. Nicht immer ist es leicht, diesen zu begegnen. Nicht selten sorgen diese Herausforderungen für seelische Belastungen, die überwunden werden wollen. Lösungen dafür liegen oft näher als wir meinen! Eine Auszeit vom belastenden Alltag können wir beispielsweise in der Natur finden. Sie vermag, Stress zu reduzieren und der Seele auf diesem Weg neuen Raum zu geben. Eine solche Erfahrung kann der Landschaftstherapeutische Park Römerkessel in Bad Bertrich bieten, der erste Park dieser Art in ganz Europa.
Sieben Themengärten machen den Park zu einem traumhaft schönen Erlebnis.
Die verschiedenen Gärten sind so konzipiert, dass sie ganz unterschiedliche Wirkungen auf ihre Besucherinnen und Besucher ausüben. Sie können beruhigen, beleben, aufbauen oder beglücken.
Die Erfahrung vor Ort ist sehr persönlich, löst sie doch bei jedem Einzelnen unterschiedliche Empfindungen und Gefühle aus, denen nachzuspüren sich lohnt. Der Aufenthalt und die Bewegung im Freien beleben, stärken das Immunsystem und fördern die Selbstheilungskräfte. Der Aufenthalt im Park Römerkessel verspricht Momente der Besinnlichkeit, Freude über Farben und Düfte und die Rückkehr einer inneren Balance.

Samstag, 21. Mai 2022
Busreise ab Bensberg (8.00 Uhr) und Köln (8.45 Uhr) nach Bad Bertrich.

Entspannung. Achtsamkeit.
Die Führung durch den Landschaftstherapeutischen Park mit Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen erfolgt durch einen ausgebildeten Entspannungscoach.
Ein Kurzvortrag über die Entstehung und den Umgang mit Stress schließt sich an.

Aufbruch zur Elfengrotte
Über den ca. 2 km langen Fußweg, der gut zu meistern ist, gelangen Sie auf den „HeimatSpur Spazierweg Elfengrotte“. Der Besuch der Grotte bei Bad Bertrich lässt an sagenumwobene Geschichten und Legenden denken. Direkt nebenan stürzt der Elbesbach-Wasserfall mit einem Tosen in die Tiefe.

Ausklang
Der Tag klingt bei Kaffee und Kuchen im Hotel Fürstenhof aus.

Rückreise nach Köln (ca. 18.45 Uhr) und Bensberg (ca. 19.15 Uhr).

Änderungen im Programmverlauf und in der Organisation bleiben vorbehalten.

.