Olbertz (CC BY-SA 3.0)
Olbertz (CC BY-SA 3.0)

„Herbst ist es umher und reiner Himmel …“

Die dritte Jahreszeit für freie Geister

Als Bestandteil der Bergischen Heideterrasse erstreckt sich das Naturschutzgebiet der Wahner Heide östlich von Köln zwischen Rösrath, Lohmar und Troisdorf. Sie gilt als eine der artenreichsten Gegenden Nordrhein-Westfalens und bietet selten gewordenen Tieren und Pflanzen ein Refugium, zudem wechseln sich auf beeindruckend engem Raum sehr trockene und sehr feuchte Biotope ab.

Eindrücklich lässt sich hier auf schmalen Feld- und Wanderwegen das besondere Licht des Herbsts erleben, der auch mit seinem Farbenreichtum in der Heide immer wieder aufs Neue überrascht. In Stille und bei kurzen meditativen Pausen, mit literarischen Texten und bei Gesprächen entführt die Spirituelle Wanderung aus dem Alltag und ermöglicht ein ganz persönliches Erleben einer nur scheinbar bekannten Heimat. Sich reich beschenken lassen – dafür braucht es oft nicht mehr, als wach und aufmerksam durch die Welt zu gehen.

Leistungen

Der Preis für die Teilnahme beträgt  5,00 € pro Person.

Hinweise

  • Treffpunkt ist der Pkw-Parkplatz des Aggerstadions in Troisdorf. Die Adresse lautet: Taubengasse 201, 53840 Troisdorf
  • Die Spirituelle Wanderung verläuft als 9 km langer Rundwanderweg mehrheitlich über Wander- und Heidewege. Dabei sind 120 Höhenmeter zu überwinden. Eine gewisse Grundkondition ist daher Voraussetzung.
  • Bitte kleiden Sie sich der Witterung entsprechend und denken Sie an festes Schuhwerk sowie Getränke und Verpflegung.
  • Geben Sie bitte bei der Anmeldung Ihre Mobilnummer bekannt, damit wir Sie, falls die Wanderung bei Unwettergefahr kurzfristig abgesagt werden muss, erreichen können.
  • Beachten Sie bitte, dass die Wanderung je nach Gehgeschwindigkeit der Gruppe in einem gewissen Rahmen auch länger dauern kann.
Ablauf

Freitag, 27. September 2019

14.00 Uhr     Treffpunkt am Parkplatz des Aggerstadions in Troisdorf

Spirituelle Wanderung durch das Naturschutzgebiet Wahner Heide.

15.30 Uhr    Gelegenheit zu einer kurzen Pause bei der Waldwirtschaft „Heidekönig“

16.00 Uhr    Fortsetzung der Wanderung

gegen 18.00 Uhr    Rückkehr nach Troisdorf und Ende der Spirituellen Wanderung

Änderungen im Programmverlauf und in der Organisation bleiben vorbehalten.