28. bis 29. April 2017 (Fr.-Sa.)

Hilfe durch Mediation

Intervention bei Konflikten in großen Gruppen

Workshop

Konfliktregelung wird schwieriger, wenn eine Gruppe einem einzelnen Schüler gegenübersteht oder Einzelne von Gruppen angegriffen werden. In Schulklassen ist diese Konstellation immer häufiger zu beobachten: Ein Schüler/eine Schülerin wird durch mehrere Mitschüler bzw. Mitschülerinnen verbal oder körperlich angegriffen. Soll der Vermittler oder die Vermittlerin sich auf die Seite des Schwächeren stellen? Wie ist ein Konfliktge­spräch mit Gruppen oder der Klasse zu führen? Welche Hilfen bietet das Verfahren der Media­tion an? Welche Voraussetzungen sind zu beachten?

Dieser Workshop baut auf den drei Basismodulen zur Streitschlichtung für die Sekundarstufe, für die Grundschule oder Kindertagesstätte nach dem Bensberger Mediations-Modell auf und setzt die Teilnahme an diesen voraus. Die dort erarbeiteten Inhalte gelten als bekannt.

Der Workshop kann als Baustein zur Anerkennung der 60 Stunden-Ausbildung in Schulmediation dienen, eine Voraussetzung für die Anerkennung als Schul­mediator/Schulmedia­torin durch den Bundesverband Mediation e.V.

Ort: Thomas-Morus-Akademie/Kardinal-Schulte-Haus, Bensberg

Weitere Informationen zur Veranstaltung Hilfe durch Mediation:

Anmeldeoptionen zur Veranstaltung Hilfe durch Mediation:

  • Anfrage per e-Mail
  • Eine Online-Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist leider noch nicht möglich

    Kurzfristige Anmeldung per Telefon: +49 (0) 22 04/40 84 72

DB-Sonderticket für Tagungsteilnehmer

Die Deutsche Bahn hat mit der evangelischen und katholischen Kirche in Deutschland Rahmenverträge abgeschlossen über Vergünstigungen bei Bahnreisen für Teilnehmende an Veranstaltungen, die von der evangelischen und katholischen Kirche, Diakonie, Caritas und den Orden angeboten werden. Teilnehmer dieser Veranstaltungen können durch das Buchen von Veranstaltungstickets Kosten sparen. Die Reisenden müssen während der Fahrt die Einladung zum Seminar oder zur Veranstaltung mitführen. Über den folgenden Link auf die WGKD, die Einkaufsplattform der Kirchen, können die Veranstaltungstickets online gebucht werden.

Weitere Funktionen

Veranstaltungen, die für Sie auch interessant sein können:

Weitere Informationen erhalten Sie bei der:

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
akademie@tma-bensberg.de

Informationen zum Ausdruck

URL der Seite: http://www.tma-benbserg.de/?oid= 6021

Druckdatum: 23.04.17 (Sun), 07:36:14