© Stiftung Lesen, in Pfarrbriefservice.de
© Stiftung Lesen, in Pfarrbriefservice.de

Von Feen, Pferden, Piraten und Krachmachern

Leseaktionen für Kinder mit Bild, Klang und Wort gestalten

Geschichten schreiben sich ins Leben ein und häufig sind die Erinnerungen an die Helden der Kindheit mit besonderen Momenten verbunden: Gruselgeschichten bei Nachtwanderungen, Pferderomantik auf dem Bauernhof, Ritterabenteuer in Burgen…
Die Geschichten regen die Phantasie an, ebnen Kindern den Weg zur Literatur und schaffen einmalige Gemeinschaftserlebnisse, besonders wenn sie an ungewöhnlichen Orten vorgelesen oder interaktiv gestaltet werden.
Für Engagierte in Gemeinden und in der Kinderbetreuung bieten sich mit dem Vorlesen Möglichkeiten, für Kinder aus Kitas und Grundschulen prägende Erlebnisorte zu schaffen. So können auch Kirchen mit ihrem besonderen Umfeld neu entdeckt werden.
Was fasziniert am Lesen? Wie lassen sich Abenteuer raumgreifend erzählen und wie können die Phantasie angeregt und Atmosphäre vermittelt werden? Wie kann über Vor-Leseaktionen ein neuer Schwerpunkt in der Gemeinde für große und kleine Zuhörer gesetzt werden und welche Rahmenbedingungen sind für das eigene Projektzu beachten?

Neu: Über den Button „Jetzt anmelden“ können Sie sich direkt online anmelden und den Kostenbeitrag sofort und sicher entrichten. Alternativ schicken Sie uns wie bisher eine E-Mail an akademie@tma-bensberg.de.

Leistungen

Der Preis für die Veranstaltung beträgt 70,00 € pro Person und umfasst:

  • Tagungsbeitrag;
  • Abend- und Mittagessen als Drei-Gänge-Buffet;
  • Mineralwasser im Tagungsraum;
  • Kaffee- und Teepausen mit Gebäck bzw. Kuchenangebot;
  • 1 Übernachtung im Einzel- oder Doppelzimmer zur Einzelnutzung;
  • reichhaltiges Frühstücksbüffet.

Tagungsort
Die Veranstaltung findet statt im Kardinal-Schulte-Haus, Sitz der Thomas-Morus-Akademie Bensberg. Das Kardinal-Schulte-Haus ist ein modernes Konferenzhotel des Erzbistums Köln, ruhig gelegen in einer 8 ha großen Parkanlage, auf einer kleinen Anhöhe in Bensberg (20 km östlich von Köln). Bei klarem Wetter beeindruckt der Panoramablick vom „Bergischen Balkon“ über die Kölner Bucht. Das Haus verfügt über insgesamt 44 Einzelzimmer sowie 106 Doppel- und Zweibettzimmer, jeweils ausgestattet mit TV und Radio, Safe, kostenfreiem WLAN und Bad mit Dusche/WC und Fön. (www.k-s-h.de)

Ablauf

Samstag, 3. November 2018

14.00 Uhr    
Begrüßung
Einführung in das Thema

„Vorleseaktionen für Kinder“
Begeisterung wecken
Regionale Vielfalt der Lesekultur

15.30 Uhr    
Kaffee- und Teepause

15.45 Uhr    
Fantasiewelten zum Leben erwecken
Möglichkeiten gestalteter Leseaktionen

17.00 Uhr    
Die Rahmenbedingungen im Blick
Buchauswahl, Kosten, Ort, Technik und weiterführende Anregungen...

18.00 Uhr    
Abendessen

19.00 Uhr    
Von der Idee zur Umsetzung
Die eigene Vor-Leseaktion: Planspiel mit Konzeption und Rahmensetzung

21.15 Uhr    
Ende des Veranstaltungstages


Sonntag, 4. November 2018

Frühstück für Übernachtungsgäste ab 7.00 Uhr
8.00 Uhr    
Gelegenheit zur Mitfeier der Eucharistie in der Edith-Stein-Kapelle
9.00 Uhr  
Von der Idee zur Umsetzung
Die eigene Vor-Leseaktion: Vorstellung der Konzepte und Feedbackrunde

10.30 Uhr    
Kaffee- und Teepause

11.00 Uhr    
KlangBildLesung
Comics werden lebendig – mit multimedialen Lesungen fürs Lesen begeistern

13.15 Uhr    
Mittagessen
14.00 Uhr    
Ende des Workshops

Änderungen im Programmverlauf und in der Organisation bleiben vorbehalten.