Gesungenes Gebet. Erfüllter Raum

Geistliches Mitsing-Konzert mit Helge Burggrabe im Hochchor des Kölner Domes

Leistungen

Für die Gestaltung des Abends wird eine Spende von 10,00 €/Person erbeten. Vielen Dank.

Das geistliche Mitsing-Konzert mit Helge Burggrabe im Kölner Dom ist bereits ausgebucht. Das Konzert findet im Hochchor des Domes statt. Dort finden 300 Personen Platz, die aufgrund ihrer Anmeldung eine Eintrittskarte erhalten haben. Interessierte ohne Eintrittskarte können leider nicht teilnehmen.

Ein weiteres Mitsing-Konzert mit Helge Burggrabe im Kölner Dom ist für 2019 in Planung. Gern vermerken wir bereits heute Ihr Interesse (akademie@tma-bensberg.de).

Ablauf

ab 20.45 Uhr
Einlass am Nordportal des Kölner Doms

21.00 Uhr
„Du bist gesegnet“
Innehalten, Lauschen, Mitsingen

Leitung
Helge Burggrabe
Komponist, Initiator der Mitsing-Konzerte „HAGIOS – Gesungenes Gebet“

Mitwirkung
Kölner Gesangs-Quartett

22.30 Uhr
Verabschiedung

Änderungen im Programmverlauf und in der Organisation bleiben vorbehalten.