unsplash
unsplash

Schöne neue Bankenwelt?

Die disruptiven Auswirkungen der Digitalisierung im Finanzsektor

Digitalisierung und verändertes Kundenverhalten stellen Finanzdienstleiter vor gewaltige Herausforderungen. Dadurch ist der gesamte Markt im Umbruch: Während auf der einen Seite junge Fintech-Unternehmen wie N26 oder Revolut mit innovativen und App-basierten Geschäftsmodellen den Finanzmarkt umkrempeln, sehen sich auf der anderen Seite traditionelle Finanzinstitute wie etwa Sparkassen und Geschäftsbanken zum radikalen Umdenken gezwungen, um nicht unterzugehen. Die Karten im Finanzsektor werden neu gemischt – mit welchen Auswirkungen für die Banken selbst, für Unternehmen, Mittelständler und Endkunden? Wie werden sich Finanzdienstleister zukünftig aufstellen, wie werden sie sich an ihre Kunden wenden und was werden sie ihnen bieten?

Die Veranstaltung findet statt in der Reihe „Dienstags in Rotonda.“ in Zusammenarbeit mit dem Rotonda Business Club Köln.

Leistungen

Der Kostenbeitrag beträgt 29,00 € und umfasst:

  • Programm,
  • Imbiss.

Veranstaltungsort
Rotonda Business Club Köln
Salierring 32
50677 Köln

Ablauf

Programmablauf bei „Dienstags in Rotonda“:

ab 18.30 Uhr
Ankommen bei Gesprächen

19.00 Uhr
Vortrag und Diskussion

20.30 Uhr
Gespräche bei einem Imbiss

21.00 Uhr
Ende des Abends

Änderungen im Programmverlauf und in der Organisation bleiben vorbehalten.