©  Helge Burggrabe
© Helge Burggrabe

„Du meine Seele singe“

Musik | Stille | Raumerleben. Mit dem Komponisten Helge Burggrabe

Herzlich laden wir Sie ein, mit Helge Burggrabe,  der als Komponist und Flötist das Mitsing-Konzertprojekt „HAGIOS – Gesungenes Gebet“ initiiert hat, in einfache Melodien, in Gebetsgesänge – auch der orthodoxen Liturgie – einzustimmen.
Meditative Gesänge wechseln sich an diesem Nachmittag mit kraftvollem vielstimmigem Gesang und kontemplativer Stille ab.
Jede und jeder ist herzlich willkommen, musikalische Vorkenntnisse sind nicht nötig, es gibt an diesem Nachmittag keine falschen Töne. Denn nicht die Perfektion, sondern die Freude am gemeinsamen spirituellen Gesang steht im Mittelpunkt.

Neu: Über den Button „Jetzt anmelden“ können Sie sich direkt online anmelden und den Kostenbeitrag sofort und sicher entrichten. Alternativ schicken Sie uns wie bisher eine E-Mail an akademie@tma-bensberg.de.

Leistungen

Der Preis für die Veranstaltung beträgt 40,00 € und umfasst:

  • Kaffee/Tee/Kuchen/Mineralwasser,
  • Honorar,
  • Tagungsraummiete.

Veranstaltungsort
Das Seminar findet statt im Kardinal-Schulte-Haus, Sitz der Thomas-Morus-Akademie Bensberg, Overatherstraße 51-53, 51429 Bergisch Gladbach.

Ablauf

Sonntag, 9. September 2018

13.45 Uhr
Willkommen in Bensberg!
Begrüßung und Gespräche

14.00 Uhr
„Du meine Seele, singe“
Der Körper als Instrument

„Wer singt, betet doppelt“
Gesang als kraftvolle Gebetsform

15.30 Uhr
Begegnungen und Gespräche bei Kaffee, Tee und Kuchen

16.00 Uhr
„Hineini: Hier bin ich!“
Der heilige innere Raum

„Hole mich zurück in deinen Segen“
Das Segensgebet als Kraftquelle

18.00 Uhr
Verabschiedung und Ausblick

Änderungen im Programmverlauf und in der Organisation bleiben vorbehalten.