TRAINERINNEN UND TRAINER

Edith Dietzler-Isenberg
  • Konrektorin i.R. an einer Grundschule
  • Ausbildung als Erzieherin
  • Studium für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen
  • Montessori-Diplom
  • Tätigkeit in der Lehrerfortbildung (Schwerpunkte: Kinder- und Jugendliteratur, Konzepte der Leseförderung, Streitschlichtung)
  • Referentin und Trainerin für Schulmediation in der Grundschule
  • anerkannte Trainerin für das Bensberger Mediations-Modell BMM
Sabine Esser
  • Realschullehrerin
  • seit 2008 praktische Arbeit mit dem Bensberger Mediations-Modell (BMM) an der Albert-Einstein-Realschule und der Realschule 1 Stolberg
  • Referentin und Trainerin für Schulmediation und soziales Lernen in der Sekundarstufe.
  • Referentin und Trainerin für Prävention und Intervention bei Störungen, Konflikten und Gewalt in Schule und Unterricht  im Rahmen der Lehrerfortbildung
  • Schulmediatorin BM
  • anerkannte Trainerin für das Bensberger Mediations-Modell BMM seit 2016
Willi Juhls
  • Hauptschullehrer i.R. und ergänzend tätig als Moderator und Trainer in der staatlichen Lehrerfortbildung für die Bezirksregierung Arnsberg
  • Mediator im beruflichen Kontext im Bundesverband Mediation (BM)
  • Schulmediator (Arbeit mit Schülermediatoren an der eigenen Schule)
  • Anti-Gewalt-Trainer (Konfrontationspädagogik und Coolness-Training)
  • Tätigkeit bzw. Erfahrungen mit Programmen zum Sozialen Lernen („Lions-Quest“/Erwachsen werden, „Betzavta“/Miteinander, Anti-Mobbing-Aktivitäten etc.)
  • anerkannter Trainer für das Bensberger Mediations-Modell BMM
  • Dialogprozessbegleiter
  • Referent und Trainer für Schulmediation in der Sekundarstufe und für konfrontaitve Pädagogik

Barbara Kreuser
  • Physik- und Mathematiklehrerin am Kardinal-Frings-Gymnasium in Bonn
  • Seit 2001 Einführung des Bensberger Mediations-Modell und Weiterentwicklung der Streitschlichtung am Kardinal-Frings-Gymnasium
  • Ausgebildete Mediatorin
  • Zahlreiche Fortbildungen zum sozialen Lernen, No-blame-Approach, Reframing, … die in die Arbeit einfließen
  • Referentin und Trainerin für Schulmediation in der Sekundarstufe
  • anerkannte Trainerin für das Bensberger Mediations-Modell BMM
Meike Mennekes
  • Schulleiterin i.R.
  • Mediatorin im Bundesverband Mediation (BM) und Konflikttrainerin
  • Referentin und Trainerin für Mediation in Kindertagesstätten, an Grundschulen, Förderschulen, Ganztagsschulen, Studienseminaren, sozialen Einrichtungen und verschiedenen Fortbildungsakademien
  • Moderatorentrainerin der Bezirksregierung Arnsberg
  • Mitarbeit in der Fachgruppe „Mediation in Erziehung und Bildung“ des Bundesverbandes Mediation e.V.
  • anerkannte Trainerin für das Bensberger Mediations-Modell BMM
Meike Mennekes
Elisabeth Mölders
  • Oberstudienrätin am Franken-Gymnasium in Zülpich; seit 1997 Beauftragte für den Entwicklungsschwerpunkt Streitschlichtung;
  • anerkannte Trainerin für das Bensberger Mediations-Modell BMM
  • Mitglied des Oberstufenberatungsteams; seit 1997 Beauftragte für den Entwicklungsschwerpunkt Streitschlichtung;
  • Mediatorin im Bundesverband Mediation (BM) und anerkannte Schulmeditorin im BM;
  • Co-Leitung im Kompetenzteam Euskirchen (Staatliche Leherfortbildung) und Moderatorin mit Schwerpunkt Schulmediation und Mobbing, No-Blame-Approach;
  • Mitarbeit in der Fachgruppe „Mediation in Erziehung und Bildung“ im Bundesverband Mediation e.V.
  • Referentin und Trainerin für Schulmediation in der Sekundarstufe und für den Umgang mit Mobbing in der Schule
Elisabeth Moelders
Ulla Püttmann
  • Grundschullehrerin in Speyer;
  • arbeitet seit 1998 mit dem Bensberger Mediations-Modell an der Siedlungsgrundschule;
  • Mediatorin im Bundesverband Mediation (BM);
  • Referentin und Trainerin für Mediation in Kindertagesstätten, an Grundschulen, Förderschulen, Studienseminaren;
  • Fortbildungstätigkeit im Auftrag des Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur in Rheinland-Pfalz;
  • Mitarbeit in der Fachgruppe „Mediation in Erziehung und Bildung“ des Bundesverbandes Mediation
  • Schulmediatorin, Mediatorin BM, Ausbilderin BM
Gaby Schuster-Mehlich
  • Realschullehrerin
  • seit 1995 praktische Arbeit mit dem Bensberger Mediations-Modell (BMM) an der Albert-Einstein-Realschule in Pulheim
  • Mediatorin im Bundesverband Mediation (BM) und Schulmediatorin
  • Referentin und Trainerin für Schulmediation in der Sekundarstufe, Grundschule, Offenen Ganztagsbetreuung, Förderschule, Berufsschule und für soziales Lernen
  • Mitarbeit in der Fachgruppe „Mediation in Erziehung und Bildung“ des Bundesverbandes Mediation
  • anerkannte Trainerin für das Bensberger Mediations-Modell BMM

Gaby Schuster-Mehlich