27. April 2017 (Do.)

Erlebnis Küche

Einblicke in die Kölner Gastronomie-Szene

Offene Akademietagung

Köln bietet eine interessante Vielfalt an Cafés, Restaurants und Bars mit Speisen in allen Geschmacks- und Stilrichtungen. Neue Konzepte und Produktideen begeistern, wie die der neapolitanischen Pizzeria 485 Grad oder der Fleischexperten von Pigbull. In der „Nippesküche“, eine Art Pop-up-Laden, präsentiert sich bis Ende April ein Team aus 11 Kölner Produzenten mit eigenen Schwerpunkten und Kreationen. Nach dem Vorbild der nordamerikanischen „Urban Winery“, ein Weinkeller für die Verarbeitung der Trauben in der Stadt, produziert und lagert die Stadtkellerei IMI ihre Weine zukünftig direkt in Köln-Ehrenfeld.

Sie haben Gelegenheit, kreative Köche, Gastgeber, außergewöhnliche Winzer und Sommeliers zu treffen, die uns ihre Konzepte, Produkte und ihre Zukunftspläne verraten. Erfahren Sie mehr über die sich ständig wandelnde Kölner Gastronomie-Szene und das Konsumverhalten ihrer Gäste.

Ein Dinner an vier besonderen Orten eröffnet Ihnen einen Einblick in die sich stetig wandelnde Kölner Gastroszene. Und außerdem lässt uns diese kulinarische Kurzreise miteinander und mit den Gastgebern ins Gespräch kommen und Antworten auf die Frage nach der zunehmenden Bedeutung des Essens finden.

Ort: Köln

Weitere Informationen zur Veranstaltung Erlebnis Küche:

DB-Sonderticket für Tagungsteilnehmer

Die Deutsche Bahn hat mit der evangelischen und katholischen Kirche in Deutschland Rahmenverträge abgeschlossen über Vergünstigungen bei Bahnreisen für Teilnehmende an Veranstaltungen, die von der evangelischen und katholischen Kirche, Diakonie, Caritas und den Orden angeboten werden. Teilnehmer dieser Veranstaltungen können durch das Buchen von Veranstaltungstickets Kosten sparen. Die Reisenden müssen während der Fahrt die Einladung zum Seminar oder zur Veranstaltung mitführen. Über den folgenden Link auf die WGKD, die Einkaufsplattform der Kirchen, können die Veranstaltungstickets online gebucht werden.

Weitere Funktionen

Veranstaltungen, die für Sie auch interessant sein können:

Weitere Informationen erhalten Sie bei der:

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
akademie@tma-bensberg.de

Informationen zum Ausdruck

URL der Seite: http://www.tma-benbserg.de/?oid= 6114

Druckdatum: 30.04.17 (Sun), 06:40:45

Veranstaltungssuche

Kontakt

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
akademie@tma-bensberg.de