28. bis 29. April 2017 (Fr.-Sa.)

Von der Intuition zum Text

Spirituelles Schreiben lernen

Forum :PGR

Geistliche Impulse und spirituelle Meditationen begleiten Menschen dabei, sich selbst und den Glauben in besonderer Weise wahrzunehmen. Ein neuer Zugang zu diesen Andachten in Gemeinden bietet sich, wenn neben bestehenden Gebeten, Fürbitten oder Predigten eigene Texte mit Gedanken, Erfahrungen und Glaubensvorstellungen eingebracht werden.

Wie können jedoch persönliche Glaubenserfahrungen auch über das eigene Schreiben gemacht werden? Wie formen sich Vorstellungen und Eindrücke zu einem Text? Und wie können die eigenen Worte geistliche Impulse und liturgische Feiern bereichern?

Diese Schreibwerkstatt regt dazu an, sich selbst und dem Glauben auf die Spur zu kommen. Dabei wird die Vielfalt und der Reichtum des Schreibens praktisch erschlossen, sei es als geistliche Einkehr, bei der schreibend auf das gehört wird, was in der Stille entgegen kommt oder als möglicher Impuls zur Gestaltung von Wortgottesdienstfeiern.

Mit Wahrnehmungs- und Meditationsübungen wird der Schreibfluss angeregt, mögliche Schreibblockaden lösen sich und verschiedenen Schreibimpulsen wird gefolgt. Schreibanlässe mögen vielfältig sein, deshalb soll Raum für die Spurensuche nach eigenen Themen sowie der Form- und Ideenvielfalt gegeben werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Freude am Ausprobieren steht im Vordergrund.

Wir laden Sie ein, gemeinsam mit Stefan Gad persönliche spirituelle Texte zu entwerfen und dabei eine Erkundungstour zu sich selbst und zu Ihren Glauben zu unternehmen.

Ort: Thomas-Morus-Akademie/Kardinal-Schulte-Haus, Bensberg

Weitere Informationen zur Veranstaltung Von der Intuition zum Text:

DB-Sonderticket für Tagungsteilnehmer

Die Deutsche Bahn hat mit der evangelischen und katholischen Kirche in Deutschland Rahmenverträge abgeschlossen über Vergünstigungen bei Bahnreisen für Teilnehmende an Veranstaltungen, die von der evangelischen und katholischen Kirche, Diakonie, Caritas und den Orden angeboten werden. Teilnehmer dieser Veranstaltungen können durch das Buchen von Veranstaltungstickets Kosten sparen. Die Reisenden müssen während der Fahrt die Einladung zum Seminar oder zur Veranstaltung mitführen. Über den folgenden Link auf die WGKD, die Einkaufsplattform der Kirchen, können die Veranstaltungstickets online gebucht werden.

Weitere Funktionen

Veranstaltungen, die für Sie auch interessant sein können:

Weitere Informationen erhalten Sie bei der:

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
akademie@tma-bensberg.de

Informationen zum Ausdruck

URL der Seite: http://www.tma-benbserg.de/?oid= 6074

Druckdatum: 27.05.17 (Sat), 11:51:39

Veranstaltungssuche

Kontakt

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
akademie@tma-bensberg.de