6. bis 11. März 2017 (Mo.-Sa.)

Recherchieren, filmen, bloggen – die ITB Berlin in Echtzeit

23. Presseworkshop auf der ITB Berlin

Jugendforum in Zusammenarbeit mit der ITB Berlin

„young press“ bietet jungen, angehenden Journalisten und Interessierten aus allen touristischen Bereichen die Gelegenheit, live vor Ort auf der ITB Berlin Themen zu recherchieren und von zahlreichen Terminen und Events während des Messegeschehens zu berichten.

Unter Anleitung von jeweils zwei erfahrenen und täglich wechselnden (Reise-)journalisten recherchieren die Teilnehmenden des Workshops die Themen und erstellen ihre Artikel, Interviews, Posts oder Videos nach den professionellen Regeln des journalistischen Handwerks. Im eigenen Redaktionsraum im Pressezentrum der Messe Berlin wird erfahrbar, wie eine Redaktion unter live-Bedingungen tickt. Die Workshopjournalisten berichten von Trends und Neuheiten der Touristikbranche auf dem eigenen Blog, www.young-press.de, sowie über Facebook, Twitter und Snapchat. Videobeiträge werden erstmals auch für den Social Media Newsroom der ITB erstellt. Die Redaktion informiert so Journalisten und Besucher der ITB Berlin in Echtzeit. Young press bietet damit auch in diesem Jahr eine intensive Einführung in den Reisejournalismus und ein „Training on the job“ ...

Ort: Deutschland/Berlin

Weitere Informationen zur Veranstaltung Recherchieren, filmen, bloggen – die ITB Berlin in Echtzeit:

DB-Sonderticket für Tagungsteilnehmer

Die Deutsche Bahn hat mit der evangelischen und katholischen Kirche in Deutschland Rahmenverträge abgeschlossen über Vergünstigungen bei Bahnreisen für Teilnehmende an Veranstaltungen, die von der evangelischen und katholischen Kirche, Diakonie, Caritas und den Orden angeboten werden. Teilnehmer dieser Veranstaltungen können durch das Buchen von Veranstaltungstickets Kosten sparen. Die Reisenden müssen während der Fahrt die Einladung zum Seminar oder zur Veranstaltung mitführen. Über den folgenden Link auf die WGKD, die Einkaufsplattform der Kirchen, können die Veranstaltungstickets online gebucht werden.

Weitere Funktionen

Veranstaltungen, die für Sie auch interessant sein können:

Weitere Informationen erhalten Sie bei der:

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
akademie@tma-bensberg.de

Informationen zum Ausdruck

URL der Seite: http://www.tma-benbserg.de/?oid= 5941

Druckdatum: 27.03.17 (Mon), 10:24:17

Veranstaltungssuche

Kontakt

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
akademie@tma-bensberg.de