68. Kunstbegegnung Bensberg im Rahmen des X. Forums Ost-West

Da reicht die Leinwand nicht

Bilder zu Katyn 10. April 2010 von Anetta Küchler-Mocny

VERBORGEN I - Öl auf Leinwand, 210 x 175 cm, 2013

VERBORGEN I - Öl auf Leinwand, 210 x 175 cm, 2013

Der 10. April 2010 ist für viele Polen ein Alptraum. Anlässlich einer Gedenkfeier zum 70. Jahrestag des Massakers an mehreren tausend Polen im Wald von Katyn verunglückte bei der Anreise zur Gedenkfeier ein Flugzeug mit polnischen Regierungsmitgliedern und Militärs, unter ihnen der polnische Staatspräsident Kaczynski. Der Tod von 96 Menschen ist Anlass für ein neunteiliges Werk mit einer Breite von 9,60 m. Anetta Küchler-Mocny verarbeitet darin das Flugzeugunglück, aber auch die Geschichte des Ortes. Ihre leidenschaftliche Malerei ist fast skulptural, denn die breit aufgetragenen Farbschichten mit ihrer Mehrschichtigkeit deuten auch auf die unterschiedlichen Bedeutungsebenen des Ortes hin.

Mehr Bilder: Da reicht die Leinwand nicht

VERBLASSEN VI - Öl auf Leinwand, 210 x 180 cm, 2012 VERBLASSEN II - Öl auf Leinwand, 170 x 180 cm, 2012 GRENZKNOTEN - Öl auf Leinwand, Gemäldezyklus aus 9 Leinwänden 2,40 x 9,60 m, 2010  VERBLASSEN III   - Öl auf Leinwand, 210 x 165 cm, 2012 VERWUNSCHEN I - Öl auf Leinwand, 210 x 175 cm, 2013

Weitere Informationen erhalten Sie bei der:

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
akademie@tma-bensberg.de

Informationen zum Ausdruck

URL der Seite: http://www.tma-benbserg.de/?oid= 4523

Druckdatum: 27.05.17 (Sat), 11:55:48

Veranstaltungssuche

Kontakt

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
akademie@tma-bensberg.de