45. Kunstebegegnung

Auf Säulen gesetzt

Bilder von Ricardo Abella

Ricardo Abella ist 1950 in San Miguel de Tucuman, Argentinien geboren.Er studiert an der Kunstakademie der „Universidad nacional de Tucuman“ Malerei.1979 schließt er sein Studium mit einem Lizentiat ab. Im selben Jahr ist er Mitbegründer der „Grupo Norte”, einer Künstlergruppe, die Ausstellungen undInstallationen über die Mythen und die soziale Situation Argentiniens in verschiedenen Städten des Landes organisiert.1980 gewinnt er ein Stipendium der „Societa Dante Alighieri“, und mit einem weiteren Stipendium des „Istituto Italiano di Cultura, Buenos Aires“ kommt ernach Italien. In Rom studiert er bei Ugo Attardi und Gerardo lo Russo die Technik der Radierung.

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Kardinal-Schulte-Haus
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach


Ausstellungsdauer
23. November 2004 bis 20. Februar 2005 (Di.-So.), täglich 9.00 bis 18.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie bei der:

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
akademie@tma-bensberg.de

Informationen zum Ausdruck

URL der Seite: http://www.tma-benbserg.de/?oid= 237

Druckdatum: 21.07.17 (Fri), 08:47:02

Veranstaltungssuche

Kontakt

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
akademie@tma-bensberg.de